Pater Omega

Sonnig musikalischer Eroberungsfeldzug mit Heerscharen von Frühlingsgefühlen der Kategorie Pop-Schlager.
Jetzt scheint die Sonne
Sonnig musikalischer Eroberungsfeldzug mit Heerscharen von Frühlingsgefühlen der Kategorie Pop-Schlager mit einem Pulverhauch von Artillerie-Funk

Pater Omega über sich

Zitat:"Pater Omega! Er ist die dunkle Ergänzung zum Licht der Sonne. Wie jeder weiß, beweist dies Pater Omega eindrucksvoll bereits seit den 80ern als erfolgreicher Gitarrist bei den Äbten. Er gehört zu jenen Instrumentalisten die man auch dann hört, wenn sie während des Kirchenkonzerts die Bühne verlassen, um frischen Messwein aus der Backstage-Basilika zu stehlen. No risk no funk! Zusammen mit Pater Alexander ein absolutes Muß in der Avantgard geistlicher Popkultur. Vorliegendes Musikstück aus der Feder Bon Aparts - ein heißer Spritzer auf den arktischen Granit ungeistlicher Kunstmuffelei.
Motto: Jetzt scheint die Sonne - sterben können wir später. "

Neueste Nachricht von Pater Omega:

pateromega | 4.Okt.2005
No risk no funk! Sterben können wir später.
Weitere Nachrichten Weitere Nachrichten

Facts:

aus Graz | *1983
Die Äbte

Kontakt:

pateromega@äbte.at

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.