Pieter Gabriel

Pieter Gabriel aus Wien ist nominiert für den Amadeus FM4 Award 2010.
Voices

Pieter Gabriel über sich

Zitat: "Der Wiener Musiker Pieter Gabriel ist, wie sein Name ahnen lässt, mit einer ganzen Menge Musik aufgewachsen. 2006 hat er begonnen, sich selbst in ein Feld einzuschreiben, dass er als Musikliebhaber intensiv hörend und lesend beackert hat. Nick Drake, Radiohead, Smog, Jeff Buckley, My Bloody Valentine nennt er als Referenzen. Reicht das Pop-Wunder Talk Talk nach. Und Tom Waits.

Schon mit Homerecordings und seltenen Live-Auftritten (u.a. FM4 Studio 2 Session, FM4 Bühne DIF 2008) lässt er als '1981' aufhorchen. Unter eigenem Namen veröffentlicht er im Oktober 2009 das Debüt-Album 'City Of Last Things', als Vorbote erscheint im Juli die Single 'Voices' (7"-Vinyl/Download). Aufgenommen mit Herwig Zamernik (Naked Lunch, Fuzzman) bilden die 8 Songs des Autoditakten ein echtes Album. Die Stimme nimmt uns bei der Hand, führt uns durch diese herrlichen Stücke. Dort wo diese Songs angesiedelt sind, flackert das Licht gewollt. Viel liegt im Dunklen, wird nur kurz beleuchtet. Szenen einer Welt, die kippt. Songs, die aus ihrer klingenden Inszenierung betörende Wirkung beziehen. Es gibt Angst, es gibt Entfremdung, es gibt Verstörung. Doch Pieter Gabriel ist kein singender Leidens- und Schmerzensmann, der sich an der Autobiographie seiner (Innen-)Welten abrackert. Der End-Zwanziger Pieter kommt mit den existentiellen Fragen, die sich uns allen stellen, so gut – oder so schlecht – zurecht wie wir alle. Seine Musik kennt auch jede Menge Licht, fast schon wieder ein zuviel an Schönheit. Etwa wenn er einem seiner Lieder mit 'This ocean it knows no tides' einen otherwordly, hymnischen Höhepunkt setzt. 'Kitsch', sagt Pieter Gabriel trocken. Der Kitsch, nachdem wir uns alle so verzehren.
'So say what you want from me, don´t hesitate and don´t sleep away the days
Cause it all could be over so fast/And take what you need from me, don´t hesitate and don´t sleep away the days/Cause it all could be over so fast' (Time)"

(Rainer Krispel)

Pieter Gabriel (ehemals "1981") ist der Gewinner der Aktion Soundpark sucht Band 2008.

Neueste Nachricht von Pieter Gabriel:

1981 | 6.Jul.2010
I finally decided to take a walk
I had to cross the bridge
It leads to the park
Suddenly voices started shouting at me
They shouted “Don´t shoot, just run!”

All eyes on me as I started to run
As if I was naked, holding a gun
Suddenly voices started shouting at me
They shouted “Don´t shoot, just run!”

Run
Weitere Nachrichten Weitere Nachrichten

Facts:

aus Wien | *2006
Pieter Gabriel

Kontakt:

www.myspace.com/pietergabriel

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.
pilot3rror | vor 2798 Tagen, 9 Stunden, 53 Minuten
voices
wow pieter- i'm really feeling this!!
keep on your good work.  
mymusicaldiary | vor 2886 Tagen, 14 Stunden, 43 Minuten
JA
JA  
shenpensenge | vor 3227 Tagen, 21 Stunden, 16 Minuten
"the other side"
du machst sehr angenehme musik!
...daumen rauf!  
ecomusic | vor 3231 Tagen, 12 Stunden, 16 Minuten
micky maus?
ist das absicht, dass es nach micky maus klingt? wenn ja, dann.... geb ich lieber keinen kommentar ab.  
1981 | vor 3231 Tagen, 28 Minuten
The Dark Side of Entenhausen
ja klar, ich plane ja ein walt disney konzeptalbum aufzunehmen...

na, im ernst: aktualisier mal deinen flashplayer, dann sollts gehen...

wenn nicht, dann auf myspace ausweichen.  
dreganiram | vor 3235 Tagen, 22 Stunden, 45 Minuten
beste nachricht seit unserer rückkehr aus mexico...

wir freuen uns!!

Bis bald

m+g  
teaparty | vor 3235 Tagen, 22 Stunden, 9 Minuten
mexico ist sowas von 80er  
1981 | vor 3231 Tagen, 25 Minuten
sledgehammer ja auch...  
butterflyjazz | vor 3236 Tagen, 17 Stunden, 10 Minuten
Gratuliere
Schöne Musik, coole lyrics freut mich dass Du gewonnen hast  
erynnia | vor 3252 Tagen, 20 Stunden, 48 Minuten
eerie und strange. endlich mal was hörbares hier, gefällt mir sehr gut. weiter so.  
symphonyofheat | vor 3252 Tagen, 22 Stunden, 28 Minuten
sehr schöner und gut gemachter song. (das feature zumindest im soundpark lässt hoffen, dass musik dieser art auch mal öfter on air gespielt wird).  
popetsucre | vor 3345 Tagen, 19 Stunden, 9 Minuten
großartig  
shenpensenge | vor 3393 Tagen, 15 Stunden, 20 Minuten
when i see you
schöner song mit fantastischer athmosphere.

liebe grüsse  
1981 | vor 3392 Tagen, 22 Stunden, 39 Minuten
danke. freut mich, das es gefällt.  
kleinbild | vor 3394 Tagen, 52 Minuten
feine songs! wirklich talentiert!  
1981 | vor 3392 Tagen, 22 Stunden, 41 Minuten
thx !  
viennasound | vor 3405 Tagen, 23 Stunden, 50 Minuten
diese düstere Poesie hat was...
ViennaCC  
1981 | vor 3403 Tagen, 23 Stunden, 18 Minuten
Das liegt wahrscheinlich am Laudanum  
hubre | vor 3406 Tagen, 3 Stunden, 18 Minuten
...
servas, jo so ist des im SP.des is imma so.saison bedingt.

host du gestern net a ondas liadl drinnen kobt?

eicha konzert wor top im replugged hob ich schon gsogt!

grüsse

huber  
1981 | vor 3403 Tagen, 23 Stunden, 58 Minuten
aha...
...saisonbedingt, ha?

ja, ich hab 2 songs drin. einmal will DER nach vorn, dann der andere...

ja, das mitm replugged hast scho gsagt. danke trotzdem.

cheers
p.