propylaion

Vier Musiker aus Hamburg, die schon 1994 erstmals in Erscheinung traten.
freedom, regained - reduxmix by pixelbeats

propylaion über sich

Zitat: "Wie heisst die Band und wie kam es zu dem Namen?
propylaion. der name war eine anlehnung an frühere ideen für bandnamen. letzlich wollten wir einen namen, der nicht, wie üblich, in englisch oder deutsch ist.
„propylaion“ ist griechisch und bezeichnet den vorhof, den prachtvollen torbogen, der vor dem eingang eines griechischen palastes o. ä. steht.

Wann wurde die Band gegründet?
ursprünglich 1994 von michael und nils.
ab 2000 pausierte die band, bis es 2007 infolge einer reunion zu neuen aufnahmen kam, die zu neuen songs, einer neuen besetzung und schlu?endlich einigen eps und alben führte.
seit kurzem spielt propylaion wieder live.

Seit wann besteht das aktuelle Lineup?
seit 2007 spielt propylaion mit dem neuem lineup live und schreibt neue songs.

Wie sieht es mit der „Arbeitsteilung“ aus, wer macht was? Wer schreibt die Songs, Texte
usw.?
die musik stammt von michael holland oder entsteht im gemeinsamen spiel, wobei immer alle bandmitglieder eigene ideen und arrangements beisteuern.
die gesangsmelodien und texte werden von nils wommelsdorf zur musik entwickelt.

Wie würdet Ihr Euren Musikstil selbst beschreiben?
indie pop & indie funk."

Facts:

aus Hamburg, Deutschland | *1995
michael holland
nils wommelsdorf
patrice serfort
georg sheljasov

Kontakt:

propylaion@myspace.com

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.