Ranul Heinzberg

Ein Wiener Künstler, der mit Theremin, Synthesizern und steel guitar "Akustik Rock'n'Roll" Songs schreibt.
Verena
Verena – released by: Vienna Rock & Roll
ISRC: AT-DN3-17-00001
protected by: AKM Austria
ISWC: T0093440324
Ranul Heinzberg, IP Name: 00607494730

Ranul Heinzberg über sich

Ein neues Label und ein Dreh im Tower.

Unter dem Music-Label Vienna Rock & Roll erschien aktuell das Erstlingswerk des Künstlers Ranul Heinzberg. Für sein erstes Video konnte er neben der bekannten Wiener Ex-Domina des SM-Studios „Atelier Mystic”, die PIO-Artistin Tatiana Saphira, den aus London stammenden und Gürtel-bekannten Punk, DJ und Sänger Graham, die Schönheit Sheyda, Black bad Man Iki Carl und den Graffiti-Künstler Niko Einsiedel begeistern.
Der Aufstieg ins desolate Hochhaus erfolgte mit Kameramann Stefan Kanduth schon beim ersten Lokalaugenschein über den Liftschacht zwei Stockwerke hoch, da die Stiegenaufgänge gut abgesichert gegen Eindringlinge verschweißt und vernagelt sind.
Herausgekommen ist ein Musik-Video zum Song „Verena”, das wohl unvergleichbar geworden ist in Mitten dieser morbiden Umgebung des verwüsteten Abrisshochhauses nahe des Donauturms.
Ranul Heinzberg beschreibt seinen Stil als Akustik Rock & Roll mit dem er im Wiener Underground bekannt ist. Er experimentiert mit unterschiedlichsten Instrumenten von Theremin, analogen Synthisizern bis hin zur Steelwheel Gitarre.

Das Video gibt’s hier zu finden:
https://youtu.be/Z7PIOXgX5ow


Facts:

aus Graz | *2018
Ranul Heinzberg

Kontakt:

kontakt@ranulheinzberg.at

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.