Republic of Adam

Eine Mischung aus dem klassischen 90er Pop/Rock mit Alternative-Einflüssen bietet diese vierköpfige Band aus Traisen.
Roggae
Roggae heißt unser neuerster Song, der auch auf unserer ersten EP zu hören sein wird.

Republic of Adam über sich

Zitat:"Republic of Adam? Was hat dieser Name zu bedeuten? Das ist eine gute Frage, auf die auch die einzelnen Bandmitglieder (Simon: Gesang-Gitarre, Göbi: Gesang- Trompete-Bass, Andi: Bass, Villy: Schlagzeug) gerne eine Antwort hätten. Sch*** drauf! Bessere Ideen hat es nicht gegeben, obwohl gerade Kreativität eine Stärke von Republic of Adam ist. Vielleicht nicht unbedingt beim Finden des genialen Bandnamens, aber mit Sicherheit beim Musizieren.
Die Band besteht seit April 2006, aber erst ein halbes Jahr später wurde mit Andi der passende Bassist gefunden.
Trotz der unterschiedlichsten musikalischen Einflüsse hat man einen Stil gefunden, mit dem sich jeder einzelne identifizieren kann. Es ist etwas schwierig diese Musikrichtung zu beschreiben. Eine Mischung aus dem klassischen 90er Pop/Rock mit Alternative-Einflüssen trifft es wohl am ehesten. Aber natürlich ist dies für die vier Herren noch lange nicht genug. Göbi, der Mann mit der Trompete liebt Ska, und das hört man. Außerdem ist er, obwohl er es nicht gerne zugibt, ein Freund der volkstümlichen Musik, was er in einigen Nummern nicht verbergen kann …. "

Neueste Nachricht von Republic of Adam:

villy01 | 10.Mär.2007
Gig News:

7. April 2007
Stand Up Club Fischamend

Facts:

aus Traisen | *2006
Simon Tischhart Thomas Göbert Andreas Wagner Andreas Vielhaber

Kontakt:

booking@republicofadam.com

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.