Roman Richter a.k.a. rawman

Zwischen den Stilen sitzt dieser Komponist und Produzent aus Wien. Update!
Das Vogellied
Album: Antikrastination (2016)

Herr Vogel, ein Freund von Roman Richter, wird fortwährend zwischen Wollen und Tun, zwischen Dürfen und Müssen umhergebeutelt. Diesen emotional anstrengenden Zustand der Zerissenheit des Vogelmännchens besingt der Musilker unter der Begleitung seines Prokrastinationsorchesters.

Das Genre, in welches dieser Song zweifellos einzuordnen ist, heißt "Wiener Zanglwerk". Kennt ihr nicht? Gab's auch noch nicht. Bis jetzt!

Roman Richter a.k.a. rawman über sich

Der wiener Komponist, Produzent & Musiker fühlt sich in vielen Genres zu Hause.

Diese Vielfältigkeit spiegelt sich unter anderem in seinem Album "Antikrastination" (2016) wieder: Trip-Hop bis "Wiener Zanglwerk", Orchesterarrangements bis Synthesizer-Beats.

Roman Richter liebt es mit Musik zu spielen wie ein kleines Kind mit Sand und Schauferl. Selbst eingespielte Instrumente durch Sampler zu bouncen oder virtuelle Klangkörper midi-esk zu adaptieren und durch andere Klangkörper zu ergänzen - all diese Möglichkeiten sind Romans Schauferl, Küberl, Sieb & Sand.

Hör rein! You will like!

Facts:

aus Wien | *2006

Kontakt:

roman.richter@gmail.com

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.