Rotz

Die Salzburger Band mit dem Finalsong vom FM4-Protestsongcontest 2010 über Ausgrenzung und Verdrängung.
Draußen vor der Stadt
Der Finalsong vom FM4-Protestsongcontest 2010 über Ausgrenzung und Verdrängung.

Rotz über sich

Zitat: "Seit 2005 hat die Salzburger Band Rotz – Finalist beim FM4-Protestsongcontest 2010 – auf der Bühne was zu erledigen. Herzblut ist immer dabei, Spaß manchmal, Ernst meistens. Das Freilegen gesellschaftlicher Wunden und zwischenmenschlicher Befindlichkeiten ist ein Job, der erledigt gehört. Dazu verwenden Rotz den alten, grindigen Folk-Handschuh und das rostige, stumpfe Punk-Messer. Oder anders gesprochen: Rotz machen bildhafte, diskursive Rockmusik mit einem unüberhörbaren Hang zu Drama und Witz. "

Neueste Nachricht von Rotz:

bobrotz | 20.Jul.2009
Neue Musik von uns Rotz'n'Rollern: Die beiden Tracks "Draußen vor der Stadt" und "Löwenkinder" stammen von unserer neuen EP, die man sich gratis auf www.rotz.at runterladen kann.

Facts:

aus Salzburg | *2004
Robert Innerhofer (vox)
Michael Kerschbaumer (dr)
Christoph Kirchner (b)
Christian Wimmer (git)

Kontakt:

robert.innerhofer@tele2.at

Rotz empfiehlt:

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.
keineangst | vor 3626 Tagen, 11 Stunden, 45 Minuten
ihr seit
super !  
chkgz | vor 4599 Tagen, 13 Stunden, 50 Minuten
echt
Wunderschöne Musik, rockig, flockig, punkig, balladesk und eigenständig,. wie ich finde!
Aber was weiß ich schon?

ALLES, ok? ALLES ihr Säcke
lg Mex
Und weiterhin alles Gute  
wildbilly | vor 4598 Tagen, 23 Stunden, 22 Minuten
Der Feinschmecker
Ihnen, dem bekannten Gourmet und Haubenkoch, glaub ich nur bedingt. Sie haben doch überall ihren Kochlöffel drin ;-)
Thanks und Bussi aufs Bauchi!  
viennasound | vor 4599 Tagen, 17 Stunden, 22 Minuten
The Power of the Subeterraneans
Ambitionierte Kellerband stößt hintergründige Ballade als Hymne an die Sterblichkeit aus. Noch hat der Sound zu wenig Eigentümliches, zu wenig Wiedererkennungsfaktor, ist zu ungeschliffen. Ich denke, ihr müßt euch noch musikalisch zusammenraufen. Dieser Weg kann zum Ziel führen, er ist aber (wie jeder Weg) ein weiter. Auch Gone now vermittelt diesen Eindruck.
Gruss aus Wien
ViennaCC
P.S. Salzburg ist zu Weihnachten ein Erlebnis, komme wieder.... (gehört nicht zum Thema, aber trotzdem schreib ichs)  
wildbilly | vor 4598 Tagen, 23 Stunden, 24 Minuten
Kellerband
Thanks für die konstr. Kritik!
Hmmm... Ja, da müssen wir wohl auch mal ein wenig mehr Zeit für's Aufnehmen aufwenden...
Aber wie lang der Weg sein wird, soll sich zeigen (und wohin dieser führt)...
PS: Salzburg ist nicht nur zu Weihnachten ein Erlebnis - eine Stadt zum Heulen, aus welchen Gründen sei dahingestellt.