Rough Surface

Elektronische Musik ist das Stammrevier dieses Wieners. Jetzt gibt es hier einen Zoot Woman Remix zu hören.
Take my Hands (Remix feat. Aladin Sani)
Poppiger-Remix des Songs "Take my Hands" von Trishes & Aladin Sani
grab it!

Rough Surface über sich

Vor vielen Jahren begonnen mit dem guten alten Scream Tracker elektronische Tracks zu basteln, danach Impulse Tracker und später zu Buzz. Kauf des ersten Synthesizers und Erstkontakt mit Sequenzern, nach und nach Verwendung von Software – Synthesizern und virtuellen Effekten, heute kaum noch Verwendung von Hardware.

Der Musikstil von 'Rough Surface' wechselt zwischen Acid Jazz, Trip Hop, chilligen Tracks, mal poppig, mal experimentelle Mixturen diverser Genres, oft melancholisch und melodiös, und auf jeden Fall groovig. Stundenlanges Beatprogramming und arrangieren mit viel Liebe zum Detail prägen die heutigen Tracks von 'Rough Surface'.

Neueste Nachricht von Rough Surface:

roughsurface | 30.Sep.2014
...
Weitere Nachrichten Weitere Nachrichten

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.
johnsilence | vor 2897 Tagen, 2 Stunden, 48 Minuten
das fetzt
dicker sound ... cooler rhythm-synth ...

trance-dance-psychodelic  
kerko | vor 4122 Tagen, 18 Stunden, 46 Minuten
Sehr eingängige Melodie
gefällt mir sehr sehr gut, das Schlagzeug natürlich auch.
lg.  
cuisine | vor 4128 Tagen, 21 Stunden, 44 Minuten
***
ich finde deine Gitarrenspur sehr gut bzw. der gemixte Track erzeugt ein sehr schöne Stimmung..:-)  
r0ughsurface | vor 4128 Tagen, 16 Stunden, 59 Minuten
hey!
vielen dank!  
skiz | vor 4136 Tagen, 3 Stunden, 9 Minuten
Selbstlos wie ich bin, habe ich eine Bassline für deinen Beat gebastelt und nicht für meinen :)) Ist aber auch ein schöner Beat, sehr knackige drumsounds. Woher stammen die?
Grüße, Skiz  
r0ughsurface | vor 4135 Tagen, 22 Stunden, 2 Minuten
thx für diese selbstlose tat ;) ich selbst habe den bass ja schon gleich mit meinem beat mitgemacht. deine drums finde ich auch sehr fein! woher die einzelnen drumsounds stammen kann ich beim besten willen nicht mehr nachvollziehen. ich baue mir meine kits aus unterschiedlichsten quellen zusammen.

lg helmut  
inkubus | vor 4142 Tagen, 17 Minuten
echt nice die drums. grats  
r0ughsurface | vor 4139 Tagen, 18 Stunden, 40 Minuten
vielen dank! dann eifrig damit produzieren!

lg  
viennasound | vor 4186 Tagen, 43 Minuten
@Traveling Light
Ziel voll erreicht, geht rein wie Schlagobers. Easy relax, wie es besser nicht sein könnt.
Gruss aus Wien
ViennaCC  
r0ughsurface | vor 4185 Tagen, 22 Stunden, 30 Minuten
gerührt, 40% Fett ;) danke für deinen kommentar!  
keyminator | vor 4190 Tagen, 6 Stunden, 21 Minuten
cool
kompliment-geht rein wie sahne.werds mir gleich runterladen und rein in den ipod.stilistisch erinnert es mich an moby,was als kompliment verstanden werden soll.mag das feeling der piano-voicings.

keep on groovin  
r0ughsurface | vor 4187 Tagen, 21 Stunden, 24 Minuten
vielen dank! ein vergleich mit moby ist immer nett.  
cuisine | vor 4191 Tagen, 10 Stunden, 29 Minuten
***
..sehr geschmeidig und gefühlsbetont..ein richtig schöner Track für angenehme Stunden.. ;-)´ ..lg  
r0ughsurface | vor 4187 Tagen, 21 Stunden, 25 Minuten
danke!  
greyband | vor 4338 Tagen, 17 Minuten
super song
mag ich gern, hör auch keine timing probleme ;) die syths erinnern mich an depeche mode, ein bisschen.
und ich dachte, ich hätte die einzige popsong version gemacht. der beat passt super  
r0ughsurface | vor 4337 Tagen, 12 Minuten
vielen dank! ein bisschen pop muss hin und wieder mal sein. auf einen depeche mode vergleich habe ich schon gewartet ;)  
hennson | vor 4338 Tagen, 22 Stunden, 38 Minuten
super
macht total geile Atmosphäre der track. Aber sag, irgendwas stimmt da timemässig immer wieder mal mit der Snare nicht, bei 1:38 z.B. Oder bin ich nur schon zu alt ;-))  
r0ughsurface | vor 4337 Tagen, 14 Minuten
thx! alles in-time, nochmal genauer anhören ;) ,lg  
cuisine | vor 4338 Tagen, 22 Stunden, 50 Minuten
***
..schöner Track..das Playback ist ausgezeichnet produziert und erzeugt ein sehr homogens Klangbild...Stimme schmiegt sich angenehm in das Arrangement ein...
top..lg  
r0ughsurface | vor 4337 Tagen, 16 Minuten
dankeschön! freut mich sehr, dass er gefällt.  
valesta | vor 4339 Tagen, 1 Stunde, 1 Minute
Sehr sehr feiner Track ist das! hast du gut hingebracht!

Wennst lust hast kannst mal gerne bei mir vorbeischauen! Bin unter Valesta drinnen  
r0ughsurface | vor 4337 Tagen, 17 Minuten
danke! werde bei gelegenheit mal bei dir reinhören.  
spectrofuzz | vor 4370 Tagen, 17 Stunden, 54 Minuten
urban stories
tolle flächen, vor allem ab dem sax-teil
ich versuche mir das ganze mit echten instrumenten eingespielt vorzustellen, wäre sicher den versuch wert.  
r0ughsurface | vor 4342 Tagen, 15 Stunden, 50 Minuten
danke! ja, echte instrumente wären cool, vielleicht ergibt's sich ja einmal...  
birnehelene00 | vor 4371 Tagen, 3 Stunden, 5 Minuten
nicht schlecht!

schönen tag!

hr. kleinbild  
r0ughsurface | vor 4342 Tagen, 15 Stunden, 51 Minuten
thx!  
tiglatgiorgio | vor 4675 Tagen, 15 Stunden, 30 Minuten
top
deine aint much version ist sehr sehr leiwand. neben der passenden klangfarbe und dem tragenden aber doch gemütlich druckvollen groove (da und dort könnts noch bisserl bisserl mehr saft vertragen im beat) ists gelungen, sowas wie antizipation aufzubauen. man wartet richtung drauf, was im nächsten teil passiert.
was isn das für ein piano? (ich gestehe, nicht ganz mein´s, aber interessant)
gratulacion jedenfalls
g  
r0ughsurface | vor 4675 Tagen, 15 Stunden, 14 Minuten
merci!
das piano besteht aus vielen einzelsamples, die ich von billigsdorfer cds zusammengesammelt und sehr stark bearbeitet habe. gibt natürlich besseres, aber zu der nummer passt's ganz gut.

lg  
ältere Kommentare