SEIN

Eine singende Wirtin aus Zürich hat fünf Musiker um sich geschart, um ihre Lieder über Nachtschwärmerinnen und Abstürze zu vertonen.
Einer geht noch rein
Ein zweiter Track von unserem neuen Album. Eine zürcherische Variante von "Wem heut nicht schlecht is"

SEIN über sich

Zitat: "Die singende Barfrau

Musu Meyer und ihr knarziges kleines Orchester bringen Weisheiten auf die Bühne, auf die man als Mensch, der dem Zeitgeist zugetan ist - und somit Raucher, Alkoholiker oder andere Suchtkranke für ihr gesundheitsschädliches Tun zutiefst verabscheut - getrost verzichten kann.

Das Sextett mit dem altertümlichen Instrumentarium und den nicht gerade zeitgeistigen Lyrics ist in Zürich mittlerweile wohlbekannt und gerngesehener Gast in den Bars und auf den Bühnen der Stadt. Als "Lotte Lenya vom Lochergut" wird die Sängerin und Liederdichterin mitunter bezeichnet.

Es liegt nicht an unserer Arroganz, dass wir euch nicht fleissig mit unseren neuen Songs versorgen mögen: uns fehlt die Zeit, solch unwirtliche Gegenden des www up to date zu halten. Zwar sind wir nach lediglich 18 Monaten Wartezeit schon aufgeschaltet worden auf Soundpark, dennoch, uns deucht, das schaut hier noch alles gleich aus, wie als wir unsere erste anfrage gestartet hatten. Das war 2003. Wir erhoffen uns davon gar nichts - anyway, bei uns in der Schweiz ist das alles noch liebloser (mx3.ch/sein).

Besucht uns bitte auf unserer offiziellen Page oder auf myspace (pschyrembel). Und verzeiht, dass wir auf dieser Site nur noch grad das Nötigste machen werden. Wir schauen schon, dass hin & ab was exklusives darunter sein wird.

SEIN meint dazu nur: let's rock. Liebe Grüsse aus Zürich. "

Facts:

aus CH-Zürich | *2001
Musu Meyer
Pattu Jeggli
Barbara Karpf
Fab Hofman
Claudia Schär
Gaudenz Raiber

Kontakt:

sein@pschyrembel.ch

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.
77bastian77 | vor 3552 Tagen, 7 Stunden, 13 Minuten
Interessanter Track - Style.

lg  
johnsilence | vor 3552 Tagen, 7 Stunden, 30 Minuten
sein oder nichtsein ...
also ich entscheide mich für SEIN

das klingt sehr nett und auch sehr fein

dezent aber doch effizient  
one1ton | vor 3653 Tagen, 3 Stunden, 38 Minuten
sehr sehr sehr sehr .....
.... net schlecht !  
viennasound | vor 3660 Tagen, 10 Stunden, 50 Minuten
EM2008-Lied
Ergriffen lausche ich wie Professor Unrat der großen Greta im Blauen Engel. Da paßt der Text, die Stimme ist sowieso eigen. Manchmal trifft der Song das Herz. Und das geschah.
ViennaCC  
kleinbild | vor 3958 Tagen, 18 Stunden, 15 Minuten
find ich wirklich einen netten lovesong! sehr erfrischend gemacht und wirklich mal etwas anderes...