Sergeant Mox

Elektronische Grooves von einem Produzenten aus Wien.
Detrot
unveröffentlicht
vom Album "I will destroy"

Sergeant Mox über sich

sgt.mox. Autobusabgase in der Vorweihnachtszeit als Inspiration für den Sergeant. all Arsh dröhnt es aus dem Kofferverstärker, der Blick zur Zimmerdecke offenbart den wahren [xeˈsus] .....komm in die Kühlkammer Baby.

Facts:

aus Wien | *1994
Christoph Stressler

Kontakt:

1180 Wien

Sergeant Mox empfiehlt:

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.