Shylock Nerd

Eine vierköpfige Rockband aus Niederösterreich stellt sich mit einem Song vor.
Blizzard

Shylock Nerd über sich

Zitat: "...spielen begonnen haben wir im sommer 2001, wo wir pausenlos in einer garage herumgesessen sind und dann irgendwann checkten, daß jeder von uns ein instrument kann. im august gabs die ersten gemeinsamen jams. arni, davor bei den MR. COCK in poysdorf tätig, nahm den taktstock in die hand und startete mit boidl, flo und tscherkal ein brachiales wüstenrockorchester. recht bald konnte erich, vorher auch bei den MR. COCK aktiv, als bassist an bord geholt werden. komplett instrumentiert, und mit einem unendlichen reservoir an ideen, dauerts eh nur bis ende des jahres und mindestens 10 lieder warn beinand. im februar 2002 nahm baze von H-2-K RECORDS welche von unsern nummern auf. DIY-aufnahmen in den nächsten jahren folgten. ein erstes konzert, in 3 meter höhe auf einem rohbau, habens wegen lärmbelästigung schon nach dem 2. song abgebrochen. es gab dann aber noch weitere tolle auftritte von uns superhelden, wo wir als BOIDL UND DIE HINICHEN bzw. LEO & DIE VOIBOIDLN bekannt, beliebt & berüchtigt wurden. es hat sogar mal wo ein großteil des publikums, wir rockten halt ein bissl zu laut, die location verlassen, um dem ganzen spektakel aus sichererer entfernung von draußen beizumwohnen. beim SUMMER SLAM I der HITTN ENTERTAINMENT CREW (@!) spielten wir auf unseren 1. megaevent, der sich im folgenden jahr dank hochgradiger unterstützung von UNITED MOVEMENT, RETROPATH-? und der TURBOJUGEND LADENDORF wiederholte. leider musste erich, erledigt aufgrund dem zeitaufwendigen proben und den anstrengenden konzerten, schon nach 1 1/2 jahren die band wieder verlassen. seither widmet er sich vermehrt dem gepflegten jazz.
glücklicherweise fanden wir in sigi sofort einen optimalen ersatz, denn er brachte den funky groove mit. im herbst des jahres 2003 verließ auch arni die band, um fortan mit FOR GODS SAKE seine eigenen musikalischen visionen vollends zu verwirklichen. jänner 2004 durften wir im laaer bahnhofsmagazin das LAAIVE VII, damals der wichtigste weinviertler rockmusikevent, eröffnen. wir schrieben neue songs und traten anfang 2005 nochmals auf. eingeschränkt durch ausbildung und beruf gabs die folgenden 4 jahre dann zwar keine weiteren SHYLOCK NERD konzerte, wir probten trotzdem, schufen noch mächtigere lieder und konnten obendrein in zahlreichen anderen musikalischen projekten in unterschiedlichen besetzungen verschiedenste bühnenactions erleben.

WIR SIND IMMER NOCH DA!"

Facts:

aus NÖ | *2002
Florian Bogdan
Leopold Lehner
Sigfried Weidlich
Gernot Tscherkassky

Kontakt:

shylock-nerd@gmx.at

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.