Silent Intentions

Zwei SOng aus ihrem Erstlingswerk 'Great Escape'.
Is This All
Der Opener unseres selbstgebastelten Erstlingswerk "Great Escape"

Silent Intentions über sich

Zitat:"Über uns:
In dem kleinen Städtchen Hallein nahe Salzburg begann 2005 die Geschichte von Silent Intentions. Als Musikliebende Freunde beschlossen wir just for fun gemeinsam Musik zu machen. In der einen oder anderen Konstellation hatten wir das zuvor schon gemeinsam, ebenso hatten die meisten von uns in anderen Bands / Projekten mitgewirkt. Nach einer längeren Sängerlosen Phase stieß dann 2006 Jakob Klingsbigl (a.k. Joki) zu uns und vollendete unseren Stile-Mix.
Auf dem Weg zu unserem derzeitigen Mittzwanziger Dasein (25-28) hatten wir wohl alle eigenständige Musikgeschmäcker entwickelt. Neben Verfechtern des modernen Metal und Hardcore ist auch die ein oder andere Punk Wurzel nicht zu verleugnen. Abgerundet mit Rock und Pop Einflüssen dauerte es natürlich eine Weile als Band einen gemeinsamen Nenner zu finden. Im Frühjahr 2007 schafften wir es dann erstmals als Silent Intentions eine Bühne zu betreten.
Im Winter 2007 beschlossen wir ein kleines Album mit dem bisherig entstanden Material aufzunehmen. Da sich das Ergebnis, dass wir „Great Escape“ tauften, wie wir finden durchaus hören läst wollten wir das dem Soundpark natürlich nicht vorenthalten…

"Keine wirklich leisen Absichten verfolgen Silent Intentions mit ihrem Punk Metal Gerichten. Seit 2006 kochen sie ohne umzurühren, die musikalischen Gewürze nahmen sie von ihren früheren Bands wie Sepsis, Versalife oder auch Hogwash mit, wobei spannende, individuelle neue Gehörmenüs entstanden. Come and taste it !" by www.rockhouse.at "

Facts:

aus Hallein | *2006
Jakob Klingsbigl
Wolfgang Brunauer
Sebastian Fiedler
Sebastian Grandits
Andreas Wagner

Kontakt:

silentintentions@gmx.net

Silent Intentions empfiehlt:

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.