SLAINE

Ein neuer Song von diesem Solo-Projekt aus Wien.
My little Punk Rock Girl
A song about a friend of mine - 2016

SLAINE über sich

Name: Alexander Haselbacher
Geboren: 25.04.1976
Vocals, guitar

Slaine wurde 2002 als Solo-Projekt von Alexander Haselbacher gegründet.
"Das neue Album ist wirklich ein Spiegelbild meines Herzens."
SLAINE, zurück zu seinen Blueswurzeln, reduziert auf das essenzielle seiner Musik.
Stimme und Gitarre, mehr braucht es nicht um seine Gefühle auszudrücken.

Neueste Nachricht von SLAINE:

slaine | 15.Feb.2011
Still alive, still working on the next project...
Weitere Nachrichten Weitere Nachrichten

Facts:

aus Wien | *2000
Alexander Haselbacher

Kontakt:

slaine@obskur.at

SLAINE empfiehlt:

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.
misterdub | vor 4159 Tagen, 14 Stunden, 44 Minuten
Verdammt gut!!!
Verdammt guter Sound wie in den besten Zeiten des Rocks,Blues etc...
BALLAD OF THE GOOD is einfach großartig der Sound mit der Gitarre und Gesang passen perfekt!!! Bist der erste bei dem ich sagen würde AUSSERGEWÖHNLICH hier im Soundpark! Das ganze hört sich zwar nach Underground an aber ich glaub wenn du so weitermachst könnt ganz schnell Kommerz daraus werden und du könntest gute Kohle damit verdienen!!! Bei den Amis wäre Slaine schon ein Begriff in der Rock´n´ Roll u. Blues Szene da bin ich mír sicher!!! Also weiter so!! Bis bald!! LG MisterDUB  
burnman | vor 4162 Tagen, 17 Stunden, 21 Minuten
I want more from the twins! ;-)
hehehe... sehr fein... nur weil mein finger verletzt is machst gleich wieder eigenständig weiter .... hehehe... na ja wieder mal eine sehr old school nummer... ;-))
bin gspannt auf die nächsten auszüge!!

keep on rocking, dude  
viennasound | vor 4162 Tagen, 20 Stunden, 34 Minuten
Phase one
Herrlicher Oldschool-Song im Stil von Südstaaten-Bluesrock. Bei morning on the lake hört man das noch mehr raus, sogar mit authentischem 50Hz-Gebrumme vom Amp.
Wie schreibst Du doch gleich? Crawl back to the bad ol' days!
Was ist mit Gesang? Das könnte gut kommen (hab auf der HP reingehört).
Gruss aus Wien
ViennaCC  
viennasound | vor 4199 Tagen, 18 Stunden, 22 Minuten
Schon mal von Satanas gehört?
"Morning on a lake" klingt wie eine Oldstyle-Gitarrenstudie von Toni Iommi beim Aufwärmen im Jahr 1971. Ich find den Sound klasse, ich fürchte nur, daß ein Hörer mit Geburtsjahrgang>1970 nix damit anfangen wird können. Mehr dreckige Riffs gibts auf der Homepage, wo sogar zwei(!) Lieder dem Fürst der Finsternis gewidmet sind.
Dirty! Yeah!
Gruss aus Wien
ViennaCC  
vali85 | vor 4198 Tagen, 15 Stunden, 7 Minuten
hörer>1970
manche kennen Toni Iommi sehr wohl noch.die frage ist ob der übermusiker auch mit yardbirds, ten years after etc...was anfangen konnte....sonst könnte man von dem stereotyp ausgehn dass manche leute mit musik <1980 nix mehr anfangen können.ein 85 jahrgang
ps.: die frage ist eher ob du die band auch als tulka pola blues band im gedächtnis hast  
viennasound | vor 4197 Tagen, 22 Stunden, 2 Minuten
Cool, aus den Yardbirds sind viele Helden hervorgegangen. Aber was ist diese Blues-Band? Die kenn ich echt nicht.  
timowarken | vor 4200 Tagen, 20 Stunden, 11 Minuten
..::
Ok, Reduziert is richtig. Was aber auch richtig ist, dass es definitiv nich mehr braucht... das analoge "Schmatzen" ist beherrscht, Respekt!
Gruß subkontext  
severinettl | vor 4432 Tagen, 19 Stunden, 39 Minuten
sehr gut
also mir gfallts!
könnt vll noch ein wenig aufmachen gegen ende hin! der höhepunkt fehlt!

greetz
severin
[sweet born revolt]  
hennson | vor 4434 Tagen, 14 Stunden, 9 Minuten
diesesmal gefällts mir besser
als das letzte Mal. Kenn mich mit dieser Art von Musik nicht aus. Aber, wenns nicht abgekupfert ist, gratulation zu der songschreiberei. Die Stimme klingt nach 200 whiskeys, 200 frauen und 20000 zigaretten, ohne schlaf dazwischen. ist nicht meins, aber vielleicht das eines anderen ;-)  
viennasound | vor 4434 Tagen, 19 Stunden, 37 Minuten
Wanderklampfenbarden sind so selten
Man spürt die Vorbilder Nick Cave und Tom Waits. Geile Stimme und schöne Gitarre. Klingt nach Venyl-Mitschnitt aus dem Schlamm von Woodstock. Good old Hippie-time...
Gruss aus Wien
ViennaCC  
hennson | vor 4538 Tagen, 13 Stunden, 49 Minuten
man
wartet und wartet und es kommt nix. Obskur  
slain | vor 4531 Tagen, 18 Stunden, 26 Minuten
da kommts!
am besten auf der homepage schauen
http://slaine.obskur.at
is aktueller
;)