SOLARIS

Nach einigen Instrumentaltracks veröffentlicht ein elektronischer Musiker aus Kärnten hier jetzt Songs mit Stimme.
Rain on my Head
Nach diesem unendlich langen Winter ist die Sehnsucht gross nach Sonne, aber auch nach Regen...

SOLARIS über sich

Zitat: "Bereits das zweite Soundparkprojekt aus dem Süden Österreichs. Nach dem Digital Music Project SPHEROID, dass ausschliesslich Instrumentaltracks produziert, jetzt SOLARIS, ein Projekt für Gesangsnummern."

Neueste Nachricht von SOLARIS:

ozabiner | 1.Mär.2005
Leider sind meine ersten Gesangsnummern noch nicht das "Gelbe vom Ei", auch deshalb, weil ich die Songs nur einmal aufnehme und danach eigentliche keine Lust mehr verspüre, irgendetwas zu korrigieren.....ja, ich weiss, bin diesbezüglich leider ein "fauler Hund", sorry!!!
Weitere Nachrichten Weitere Nachrichten

Facts:

aus Kärnten | *2004
Soloprojekt

Kontakt:

skiddaw@gmx.at
ICQ # 296423877

SOLARIS empfiehlt:

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.
tocofan | vor 4678 Tagen, 16 Stunden, 2 Minuten
kommt mir das nur so vor oder verwendest du in dem lied irgendeine demo-software???
da hört man immer so ein ein kurzes rauschen!setzt immer recht plötzlich und ohne jeglichen sinn ein!?!
frag nur weil ich das von den ARTURIA demos kenne.........und da du auch apple verwendest..........  
ozabiner | vor 4677 Tagen, 16 Stunden, 12 Minuten
sehr gut erkannt...ist ein arturia demo synth...die knete reicht halt nicht für alles zugleich...leider!!!  
maxofprey | vor 4770 Tagen, 7 Minuten
Rain on my Head
fein, wie direkt und selbstverständlich du die sounds einsetzt... und wie sich potentielle nerv-kandidaten (die quietsch-keys! das zischen!) harmonisch einfügen...

schon mal dem ostermayer fritzl eine demo geschickt? ;)

übrigens glaub ich nicht, daß das falsche vox-timing an der performance deines apfels liegt; später paßts dann ja wieder (auch die gedoubelten sequenzen)... vielleicht alle vocal-spuren auf eine einzige zusammenbouncen?  
ozabiner | vor 4769 Tagen, 17 Stunden, 55 Minuten
danke max...
hab des rätsels lösung...hab eine demo von i-drum verwendet und durch nen filtergejagt...und bei den hinteren takten hat sich da ein falsches groovepattern eingeschlichen...werds mal korrigieren....mal sehen, wahrscheinlich am sanktnimmerleinstag ;-)
greez Paul!  
melkin | vor 4770 Tagen, 23 Stunden, 32 Minuten
sehr interessant wie einen das stück kurzfristig mal in eine andere/bessere welt versetzt

die angesprochene timingsache kann/muss ich leider bestätigen. würd sicher was bringen wenn sich das beheben ließe  
realmilchstrasse | vor 4771 Tagen, 1 Stunde, 30 Minuten
rain on my head
hey paul! sehr entspannende töne hört man hier von dir. deine stimme find ich auch nett.
aber das timing stimmt ab ca. 1:55 nimma so ganz.  
ozabiner | vor 4770 Tagen, 23 Stunden, 59 Minuten
hallo bernie!
danke für deinen kommentar...freut mich, dass wir im soundpark mal direkte nachbarn sind...
ich glaub die timingprobleme liegen daran, dass mein mac einfach zu langsam ist...hab das auch schon bei anderen songs festgestellt.....zeit zu aufrüsten!!!
lg paul