soundapartment

Ein Produzent trifft sich mit Songwritern, Textern und Sängern in einem Apartment.
confounding love with hate

soundapartment über sich

Zitat: "Ein Team, bestehend aus Produzent, Songwritern, Textern und Sängern trifft sich in einem Apartment. Gewürzt mit vielen überflüssigen Dingen wie gutem Bier, edlen Weinen und unverzichtbaren Hauptmahlzeiten entsteht hier etwas, was auch sonst in jedem anderen Apartment entstehen könnte: Sound.
Begonnen hatte alles mit einem verzweifelten Anruf von Don Metal Arnold: "Ich brauche einen Produzenten!" Wenige Wochen später organisierte Philipp Müller in seinem Schlafzimmer erste Aufnahmen mit einfachsten Mitteln. Latenz von über 2 Sekunden waren an der Tagesordnung. Die nicht vorzeigbaren Ergebnisse erforderten Investitionen in hohem Maße.
Die Unternehmung, im Schlafzimmer aufzunehmen, wurde nicht aufgegeben. Kurze Zeit darauf befand sich Arnold erneut in Ravensburg und ließ sich "produzieren".
Martin Schmid, Bassist der Band Will I Am, erkannte das Potential des Apartments. Auf seinen Vorschlag hin entdeckte Markus Kimmich Aufnahmemöglichkeiten für seine Ideen und bestätigte sofort die idealen Bedingungen. Ein Herd, ein Kühlschrank, eine Matraze. Das soundapartment war geboren.
Seit diesem Zeitpunkt drücken sich Musiker die Klinke in die Hand. Es entstehen Songs, die Neugierde bei allen Beteiligten weckt. Wie gefällt dem einen diese Linie, was hält jener von der neuen Textpassage, was formt der Produzent aus der neuesten Idee, wie schmeckt der Barbaresco?"

Neueste Nachricht von soundapartment:

popainer | 14.Mär.2009
Hallo, das apartment ist da

Facts:

aus Deutschland | *2007
Philipp Müller
Markus Kimmich
Rainer Efinger

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.