Talking To The Different Drums

Ein Mann, der über Saxophon- und Keyboard-Betätigung bei einer Band schließlich zur elektronischen Musik kam. Hier ein Song für Louie.
Ever
Coverversion einer alten (1986) Nummer von den "Lemonheads".
Samples Samples

Talking To The Different Drums über sich

Zitat: "1982 Saxophonist in der Punk-Band 'Frontal#. 1983 Nun zusätzlich am Synthesizer. Wandel der Band zur Pop-Musik. 1984 Ausstieg aus der Gruppe. 1985 Beginn von Homerecording- und Studio-Projekten als Produzent und Künstler. 1998 Reunion von 'Frontal'. Wieder an den Keyboards. 1999 Aufbau vom digitalen 'Almraush-Studio' in Scharnstein. 1999 CD-Produktionen der Gruppe in Studios in Wels, Wien und im 'Almraush-Studio' (Keyboards und Produzent). Seit 2000 auch eigene Produktionen unter dem Namen 'Talking To The Different Drums' und
almraush'. 'TTTDD' steht für eine Mischung aus handgemachter und elektronischer Musik, 'almraush' ist ein Remix-Projekt-Name."

Neueste Nachricht von Talking To The Different Drums:

almraush2 | 13.Apr.2005
...
Weitere Nachrichten Weitere Nachrichten

Facts:

aus Scharnstein | *1981
Thomas Trauner

Kontakt:

www.almraush.at.tt
differentdrums@aon.at

Talking To The Different Drums empfiehlt:

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.
eisteezitron | vor 4995 Tagen, 21 Stunden, 39 Minuten
und find auch
dasses einer der besten tracks is hier. hab aber erst des erste viertel durch *g*  
eisteezitron | vor 4995 Tagen, 21 Stunden, 41 Minuten
...
einfach aufgebaut, aber gut. wiederkennungswert und gute/schöne stimme.  
canavaral | vor 4996 Tagen, 22 Stunden, 24 Minuten
sorry...
ich poste sowas ja eher ungern - aber mit gefällts einfach nicht: wirkt auf mich zu schlagermässig, sounds sind auch nicht meins (wirken ungewollt billig) und die harmonisierung wirkt auf mich mich zu gewollt
wo bleibt der PUNK???  
w%E4udl | vor 4997 Tagen, 19 Stunden, 50 Minuten
Der Track hat einen ganz eigenen, spröden Charme. Gefällt mir sehr gut. Tät irgendwie auch gut zu einem Tarantino-mässigen Italo-Western passen :)  
w%E4udl | vor 4997 Tagen, 19 Stunden, 47 Minuten
Einer meiner absoluten Favourites in dem Contest!  
saftpackerl | vor 4997 Tagen, 22 Stunden, 5 Minuten
musikalisch schöner track.

gefällt!

nur abgemischt isses bissi komisch find ich.
klingt irgendwie auf radio abgemischt. issja wahrscheinlich eh ned unklug :).

aber die vocals und das die pad-fläche stehn bissi zu sehr im vordergrund für meinen geschmack. der beat könnt ruhig bissi mehr druck geben.
und das flächige pad im hintergrund klingt streckenweise irrentierend wie rauschen. hätt ich vielleicht nicht so durchgehend verwendet.

aber trotzdem sehr poppig, sehr gut!