The April Fools

Bei ihrer Gründung hörten diese drei Wiener viel Elvis Costello, The Kinks oder Paul Weller, was man jetzt aber ihrer Meinung nach nur mehr selten hört.
Easy Loving

The April Fools über sich

Zitat: "The April Fools wurden am 1.4.2003 (nomen est omen) von Songwriter, Sänger und Gitarrist Edgar Fischer gegründet. Graham Parker, Elvis Costello, Squeeze, The Kinks, Paul Weller lagen oft am Plattenteller - obwohl man diese Roots bei den Songs nur mehr selten heraushört. Es hat sich halt doch ein einger Stil entwickelt, eine Art Alternative Happy Rock oder wie Freunde sagen 'Psychodelicheavytrashpop'!"

Neueste Nachricht von The April Fools:

taf1 | 7.Dez.2005
Fr. 27.1.2006 - 21 Uhr - Cafe Carina
Weitere Nachrichten Weitere Nachrichten

Facts:

aus Wien | *1.4.
Edgar Fischer (Songs/Gesang/Gitarre)
Wolfgang Pfneiszl (Drums)
Christoph Meyer (Bass)

Kontakt:

Edgar Fischer
Kalvarienberggasse 57/11
A-1170 Wien
Tel: 0699/10114968
E-Mail: edi.fischer@chello.at
Homepage: www.theaprilfools.at.tt

The April Fools empfiehlt:

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.