The Code

Drei Musiker, die aus verschiedenen Richtungen kommend in Wien zusammentrafen, wollen das Erbe von Pearl Jam, Nirvana und PJ Harvey antreten.
To the Mountain
Am gipfel des Berges fand ich Frieden mit mir.

The Code über sich

Zitat: "The Code entstand in Mai 2006, als Songwriter und Poet Eric Holstvoogd (Kanada)
und Drummer Bertrand Couayron (Frankreich) auf Edgar Bültemeyer (Österreich) stiessen, der nach einer Minute zuhören eine Bassgitarre zur Hand nahm und die Verschmelzung zu einer Band vollendete.

Aus der Hand Eric Holstvoogds, ein grosser Bewunderer der Texte Eddie Vedders,
Kurt Cobains, Björk, P.J. Harvey ..., fließen zahlreiche Songs und Texte. Durch die Zusammenarbeit der Drei entfalteten sich schon bald die rohen, warmen und elektrisierenden Farben, die den unverwechselbaren Code-Sound heute prägen.

The Code ist nicht die Wiedergeburt Kurt Cobains Stimme, nicht der nächste Pearl Jam
oder P.J. Harvey. The Code ist ihr Erbe.

Nach mehrere Livegigs und einigen Studio-Aufnahmen, die auch auf 'FM4 Connected' zu hören waren, arbeitet The Code derzeit konsequent am ersten Album, um die eigene Musik auch einem grösseren Publikum zugänglich zu machen."

Neueste Nachricht von The Code:

thecode | 18.Sep.2008
AYEAH! Am Samstag 27.09.2008
spielt The Code in neuer Besetzung
um 22:30 live in FLUC Wien.
Und freut sich auf dein kommen.
Weitere Nachrichten Weitere Nachrichten

Facts:

aus Wien | *2006
Bertrand Couayron
Edgar Bültemeyer
Eric Holstvoogd
Roland Reiner

Kontakt:

eric@thecode.at

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.