The Delicious WahnOhr

Zitat: Keine Devise, kein Konzept, nur sorgsam kultivierter Wahnsinn, gepaart mit Schöngeist und musikalischer Originalität - dazwischen Stil-Anleihen von Bosch bis Luhmann. Ansonsten eine ganz normale Rockband wie man sie nur selten hört...
aufrichtig
Aufrichtigkeit ist nicht kommunizierbar; authentische Gefühle müssen die Kommunikation vermeiden.

The Delicious WahnOhr über sich

Zitat:""The delicious WahnOhr" - fünf Musiker aus dem fidelen Nordburgenland. Bandgründung um 2003.
1. Platz beim "America Is Waiting"-Contest 2004.
Keine Devise, kein Konzept, nur sorgsam kultivierter Wahnsinn, gepaart mit Schöngeist und musikalischer Originalität - dazwischen Stil-Anleihen von Bosch bis Luhmann. Ansonsten eine ganz normale Rockband wie man sie nur selten hört...
Außerdem: Das Leben, die Liebe und die Musik ereignen sich nur in der Gegenwart und das heißt: Live!
Übrigens:
What sounds great isn't always great, sometimes it's green! "

Neueste Nachricht von The Delicious WahnOhr:

thedeliciouswahnohr | 31.Mär.2005
Herzlich willkommen in den stets offenen Armen von "The delicious WahnOhr"! Wir sagen Tausend Dank für Dein Interesse an unserer Musik, die dir hoffentlich ein paar vergnügliche Momente bereitet hat, und wünschen Dir das ganze Jahr über Sonnenschein. "Peace and be Wild!" like somebody said...

Facts:

aus Gols, Jois, Frauenkirchen, Frankreich | *2003
Ines Perschy
Peter Göltl
Robert Frittum
Christian Zwinger
Gerald Zwinger

Kontakt:

delicious@wahnohr.com

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.
melkin | vor 4497 Tagen, 2 Stunden, 49 Minuten
kann man nicht raunzen. musik, die mich auch unlive fasziniert. was mich weiters interessiert: die zuständigkeit für den logoentwurf

(mehr wahnsinn für die welt)  
thedeliciouswahnohr | vor 4490 Tagen, 4 Stunden, 6 Minuten
das logo
ist hausgemacht. man munkelt dass ein gewisser "toni inflationi" dafür seinen traditionell 5seitigen aufgabenbereich kurzfristig verlassen hat...  
libbets | vor 4499 Tagen, 5 Stunden, 19 Minuten
'aufrichtig' hat mir schon auf der aerodrome-homepage gefallen, besonders der knackige anfang und der kleine, feine gezogene ton in der anfangsstrophe nach 'aufrichtig'. erwarte mehr!