The Golden Rabbit

Fünf Musiker aus dem Burgenland "irgendwo zwischen Elektro und Indie". UPDATE!
Farewell Tomorrow
Track 1 von 5 der neuen EP "Farewell Tomorrow"; aufgenommen und produziert von Alexander Grill/Alexander Köck; Mix: Alexander Grill; Master: Harald Pairits; veröffentlich Juni 2013

The Golden Rabbit über sich

The Golden Rabbit steht irgendwo zwischen Elektro und Indie.

Die Energie einer Band verpackt in ein durchstrukturiertes musikalisches und visuelles Konzept, das mindestens so tanzbar, wie jeder Track aus dem Computer von irgendwelchen David Guettas ist.

Ende 2012 wurde die erste EP unter der Regie von Thomas "Kantine" Pronai (Garish, Ja,Panik) fertiggestellt, auf der sogar Mitglieder von Garish bei "One Day at the Hospital" mitwirken. Die zweite EP ist bereits in Arbeit.

Zurzeit sind Sie durch Österreichs Clublandschaft unterwegs.

Thomas Kantine Pronai über TGR

„Die wichtigste burgenländische Neuentdeckung der letzten 10 Jahre"

Gregor Tischberger (Kreisky) über TGR:

„Wie The Cure mit der Stimme von Glenn Danzig."

Facts:

aus Burgenland | *2012
Alexander – Gitarre/Synthesizer
Alexander – Gesang/Gitarre/Synthesizer/Sampler
Klemens- Orgel/Synthesizer/Piano
Kevin – Bass
Elias – Schlagzeug

Kontakt:

thegoldenrabbit@gmx.at

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.