The Goldtops

Fünf Musiker aus Vorarlberg bringen, Indie Rock, Stoner Rock und Pop zusammen.
Breaking the Harmony
Breaking the Harmony

The Goldtops über sich

Zitat: "Die Band die nach dem Namen der Mutter aller Gitarren der Les Paul Goldtop benannt wurde versucht einen neuen Sound an die Vorarlberger Musikszene zu bringen. Mit einer Mischung aus Indie, Rock, Stoner Rock und Pop ist jedes Lied in seinem Style und Bedeutung individuell!"

Neueste Nachricht von The Goldtops:

galle | 6.Jän.2009
So habidere alle zemma ;)!

Wia lang hon wir i da Band scho drübat gredat?
1-2 Johr?! Na um ehrlich zum sie scho viel länger aba jetzt homma's endlich gschafft und üser erstes Album Truth or Consequence uf CD ussabrocht!
Jeder wo scho uf da myspace sita war hat sich scho 1-2 songs aghört und wir hoffen euch gfallen se ;)! Falls er interesse hon des stück rockgeschichte zum kofa ( 4€ ) einfach a mail an minigalle@hotmail.com jo peinliche mailadress aba wir waren jo alle mol jung oda?

mfg keep rocking,

galle

Facts:

aus Vorarlberg | *2007
Roderick Martin
Martin Spiegel
Mathias Kollos
Johannes Tiefenthaler
Christoph Gallaun

Kontakt:

the_goldtops@hotmail.com

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.
mastermind68 | vor 3441 Tagen, 7 Stunden, 25 Minuten
garnicht unlustig.  
viennasound | vor 3448 Tagen, 47 Minuten
Breaking the Harmony
Grauenhaft knarzende Gitarre. Das kann kein Goldtop sein. Die Sologit ist ok.
ViennaCC  
viennasound | vor 3446 Tagen, 6 Stunden, 4 Minuten
Hab noch vergessen zu schreiben, daß diese Band viel Potenzial hat und eigentlich sehr interessant klingt.
ViennaCC