the good library

Psychedelische Musik von einem internationalen Quintett, das derzeit in Wien residiert. Zwei Songs vom neuen Album gibt es jetzt hier zu hören!
Flight 19
Flight 19 from LP Trails

the good library über sich

Die abgefeimten Flugkapitäne der in Wien stationierten Psychedelic-Airline „The Good Library“ räkeln sich in ihrem Cockpit, legen die Füße hoch – und schieben sich ihre Pilotenbrillen vor die Augen: „Steig ein, schnall an, heb ab!“ Abflughafen Wien – mit wehleidigen Wienerliedern, sterbenskranken Schmonzetten haben The Good Library nichts am Hut. Das englisch-amerikanisch-österreichische Quintett fräst und hämmert sich intensiv und unbeirrbar seine ganz eigene Spielart des Psychedelicrock

Wer an flower denkt, liegt falsch, wer an power denkt, liegt richtig: Trails (Konkord 091) zeigt, was passiert, wenn schwer pumpender, urbaner Dancefloor, repetitiv-grooviger Krautrock gemeinsam mit spacerockiger Wall of Sound für denselben Flug einchecken. Die drei haben einen Mordsspaß an Bord – und das hört man Trails in jedem einzelnen Moment an.

The Good Library haben ein Geheimnis, das sie den HörerInnen ins Ohr eingießen: Gerade beim Psych-Freakout muss der Groove stimmen! Der fies verschleppte Beat des Openers Ice Throat, der einen lässigen Soundtrack für die Eröffnungsparty einer Opiumhöhle in Amityville abgeben würde, oder die Coolness eines funky Money Runner bei Man on Fire. Groove is a state of mind. The Good Library setzen zu einem Looping an, lassen sich in eine Soundcloud fallen – eine Orgel schwebt durch den Raum – und landen straight auf ihren Tanzbeinen.

Attention, attention! Wer gern am Plattenspieler seine Runden dreht – Konkord veröffentlichte am 28. Oktober 2016 Trails als Vinyl-LP.

Neueste Nachricht von the good library:

thegoodlibrary | 1.Dez.2016
Neues Album: Trails

Facts:

aus Vienna | *1996
Chrys Davies
Craig Dillon
Lucas Elzea
Pete Skysmith
Danny Aue

Kontakt:

books@thegoodlibrary.com

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.
viennasound | vor 3521 Tagen, 19 Stunden, 43 Minuten
Chool Hand Fluke
toller Sound. Den Refrain würde ich herausheben, sodaß das nicht so wie ein Einheitsbrei abstrudelt.
ViennaCC