The Tiptoes

Diese vierköpfige Band aus Graz versucht mit ihren Songs zwischen Blues, Folk und Pop den Klang edler Schokolade musikalisch einzufangen.
Heavy Heart
Album: Dark Chocolate
2015

The Tiptoes über sich

Geschmäcker sind bekanntlich verschieden. Auf Schokolade allerdings können sich die meisten einigen. Vor allem wenn sie handgeschöpft und frei von chemischen Zusätzen ist.
Dark Chocolate heisst das Debutalbum von The Tiptoes. Und rein geschmacklich ist der Titel auch Programm. Die nötige Süße – den Herzton, wenn man so will – liefert Miriam Bichlers Stimme, die auf dem Weg in die Gehörgänge förmlich zerschmilzt. Die für Dunkelschokolade nötigen herben Noten steuern Fabio Schurischuster (Gitarre), Bernhard Wimmer (Drums) und Albrecht Klinger am Bass bei.
Und wie es mit Schokolade halt so ist, kann man den auf Dark Chocolate verpackten Mix aus Electric Blues, Pop, Folk („This Is Our Youth“) und Chanson (ein wundervolles Cover von „Wonderful World“) auch ganz nebenbei und zwischendurch genießen. Die vornehme und unaufdringliche Zurückhaltung treiben The Tiptoes auf Ihrem Erstling wahrlich auf die Zehen-Spitze. Aber Vorsicht, wenn man sich das Album mit uneingeschränkter Aufmerksamkeit und mehrmals reinzieht: Die Songs gehen zwar schnell rein, aber ewig nicht mehr raus (wie es mit Schokolade halt so ist….).
Dass The Tiptoes ihr Dark Chocolate weitgehend live eingespielt und auch danach ziemlich naturbelassen haben, interessiert den Laien vielleicht weniger, ist aber trotzdem so. Das Resultat dieser ökologisch wertvollen Arbeitsweise ist der so ziemlich beste Sound, den man hierzulande zu hören bekommen kann.

Facts:

aus Graz | *2014
Miriam Bichler
Fabio Schurischuster
Albrecht Klinger
Bernhard Wimmer

Kontakt:

info@the-tiptoes.com

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.