The Unused Word

Diese Produzentin und Vokalistin aus Wien und Bad Ischl hat gerade eine neue EP zwischen Beats, Bass und Soul veröffentlicht und stellt hier zwei Songs daraus vor.
Bullies
Track 1 auf der im Mai 2016 erschienenen EP '5 (the balance)'. Primär ein Song für alle, die jemals gemobbt wurden, aber gerne auch für alle anderen.

The Unused Word über sich

The Unused Word ist Musikproduzentin, Sängerin, DJ, Komponistin und Multiinstrumentalistin beim Wiener Label Duzz Down San. Sie produziert seit 2005/2006, seit ca. 2010 unter dem Namen The Unused Word.

Mal in Wien, aber hauptsächlich in Bad Ischl, genießt sie das Beste beider Welten. Die Eindrücke der Stadt und die Ruhe der Natur sind der Nährboden für Produktionen, die in keinem Genre verankert sind.

Und weil ich diesen Text gerade ohnehin selbst schreibe, wechsle ich jetzt noch in die 1. Person und erwähne zu guter Letzt, dass mir auch ein offener Diskurs und eine Destigmatisierung von Depression wichtig sind. Ich mache meine Musik u. a. für depressive Menschen, damit sie sich verstanden und endlich einmal gut aufgehoben und akzeptiert fühlen. Ich bin für Liebe und Offenheit, besonders in diesem Bereich.

Facts:

aus Wien, Bad Ischl | *2010
Anna M. Schauberger

The Unused Word empfiehlt:

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.