Tobias

Gitarrenpop mit Texten in bayrischer Sprache ist die Spezialität dieses Singer-Songwriters aus Niederbayern.
Spucke im schwarzn meer
"Spucke im schwarzn meer" ist ein lässiger Bossa-Nova über die Donau und ihrem Weg ins schwarze Meer.
Die Donau ist für Tobias ein eindrucksvoller, starker Fluss und er sieht sie als Metapher für sein Leben:

"...aba wenn i einespuck
und des glaub i sehr,
dann is bestimmt amal a teil
vo mia im schwarzn meer"

Tobias über sich

Zitat: "TOBIAS macht bayerischen Gitarrenpop zwischen Crow und Clapton. Seine Texte sind zwischen himmelhochjauchzend und zu Tode betrübt. Und wenn betrübt, dann immer mit dem Gefühl des Weitermachens, des 'weida geh' und des 'naufschaun'... Was bleibt auch anderes übrig? Erstmals 1993 in der Formation 'Pipi & die Langstrümpfe' überregional erfolgreich, hat er nach langer musikalischer Pause nun seine eigene musikalische Identität gefunden: Gitarrenpop auf bayerisch - Neue native Musik..."

Facts:

aus Niederbayern | *2001
Tobias

Kontakt:

tobias@tobiasmusik.de

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.