TONKOPF

Stilpluralistische Soundcollagen und deutsche Texte treffen bei diesem Wiener Duo aufeinander. Zweiter Track - inklusive Scratches - hier.

TONKOPF über sich

Zitat: "Zwei, die sich schon lange kennen. Anfang der Neunziger begannen die beiden Protagonisten ihr zwischenmenschliches und musikalisches Potential zu nutzen: elektro- und oldschool-experimente führten sie über den Weg des klassischen Bandspiels ins musische Exil, wovon sie heute noch ein Lied singen können. tonkopf ...besteht aus: Super*(Gesang) und dem Konzertmeister (Klavier, Synthesizer). tonkopf ...so scheint es, sitzen auf viel Historie und stehen auf musikalische Alltäglichkeit gepaart mit Sound-Collagen. Gefrönt wird einem populärmusikalisch-postmodernern Stilpluralismus - integratives Moment: Klavierpräsenz und charakteristische Textkompositionen - auf Deutsch."

Neueste Nachricht von TONKOPF:

tonkopf | 2.Apr.2004
Neues Album kommt im Mai/Juni!!! Alles wird gut und das Leben ist schön. Searwarz S*

Facts:

aus Wien | *2000
christoph gardowsky alias super*
georg lindner alias konzertmeister
andreas glaser alias dj andereas

Kontakt:

soundpark@tonkopf.com

TONKOPF empfiehlt:

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.