Trio Exklusiv

Das exklusivste Trio der Welt aus Wien, das mittlerweile zu viert groovt.
doors open

Trio Exklusiv über sich

Zitat:"Das exklusivste Trio der Welt hat mit „International Standards“ eine Art Volte retour in die eigene musikalische Vergangenheit unternommen. Mit der großen Geste von weiland 50er- und 60er-Jahre-Orchestern macht Trio Exklusiv nichts weniger, als aus ihrem reichhaltigen Stilrepertoire zu schöpfen und daraus eine hochkonzentrierte Dosis superb jazziger Tanzmusik für den Dancefloor und die heimische Wohnzimmer-Disco gleichermaßen abzuliefern. Zum ersten Mal konnte man sich fast vier Monate im Studio breit machen und gemeinsam mit Patrick Pulsinger in der Rolle des Produzenten an „International Standards“ feilen.

Trio Exklusiv, ganz der eigenen Roots-Forschung bemüht, geben sich geschichtsbewusst: Louie Austen steuert einen vokalen Gastauftritt bei, ebenso die New Yorker Sängerin G. Rizo. Da geht ein Feeling à la „Shaft“ um, jazzige Blaxploitation trifft auf Handclaps, die jede Moroder’sche Electro-Roboterdisco aufmischt. Disco ohne Soul? Undenkbar. Weshalb dem Trio der grandiose Wurf gelang, dem in Chicago lebenden Soul- und Jazz-Sänger Terry Callier die Vocals für 'Slo-Mo' abzuringen."
target="_blank">Voting!

Facts:

aus Wien | *1900

Kontakt:

http://www.trioexklusiv.at

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.
juliette | vor 4290 Tagen, 11 Stunden, 17 Minuten
für 6`14 min hättens des scho a bisl abwechslungsreicher gestalten können.. boaaa.  
daskhan | vor 4290 Tagen, 23 Stunden, 38 Minuten
kinder....das ist ja nicht anzuhören, ich musste mich regelrecht durchquälen durch dieses geklackse