Urban Stories

Dieser Wiener Produzent verbindet die Sounds alter Computerspiele mit Dub-Ästhetik.
DubSnes

Urban Stories über sich

Urban Stories ist eine Einmannband aus Österreich. Ihre Kompositionen entstehen überall, im Cafe, im Park, im Wohnzimmer oder auf Reisen im Zug. Die Band besteht aus drei Mitgliedern: Thomas Körner (Gehirn), Laptop (technische Umsetzung) und Environment (Idee, Inspiration). Erzählt werden Rhythmen der Gegend, Gespräche der Menschen, Geräusche der Maschinen und all das, was der Wind säuselt. Manchmal ganz rezent, und manchmal aus den goldenen Zeiten der Kindheitsserien. Und immer wieder sehr gerne mit den Sounds der alten 8- und 16bit-Chips, die aus einer Ära herüberklingen, als die virtuelle Welt noch zweidimensional war. Ja, vielleicht ist Nostalgie auch noch ein heimliches Bandmitglied...

Facts:

aus Wien | *2012
Thomas Körner

Kontakt:

tomec@brahmscompetition.org

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.