urban trip

Als "Electronic-Pop-Rock" bezeichnet sich dieses Bandprojekt musikalisch selbst, das vor kurzem ein Album in London aufgenommen hat.

urban trip über sich

Zitat: "urban trip gibt es seit 1997 und es gibt bereits ein album mit dem titel 'lost in space'. arno briggman der mastermind von allem hatte dieses mit seinem damaligem partner stevie p. eingespielt. es folgten live gigs wie supports von gry, jimmy tenor, fauna flash, etc. das project ging dann einige zeit nach london um sich inspirationen zu holen. arno briggman (musician, engineer,producer..) arbeitete mit einem jungen producer namens tom rixton(elastica, placebo, depeche mode, jacknife lee, etc.) aus london zusammen um sein neues album zu machen mit musikern aus der heimischen szene."

Facts:

aus österreich | *1997
arno briggman

Kontakt:

urbantrip@subnet.at

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.