vanderbilt

Während der beruflichen Zusammenarbeit bei der Tageszeitung 'Der Standard' entdeckten Michi und Zap Parallelen in ihren musikalischen Vorlieben und beschlossen gemeinsam zu jammen.
Du kennst mich nicht
Unplugged aufgenommen, Drums sind umgedrehte Kochtöpfe

vanderbilt über sich

Zitat: "Vanderbilt wurde 2007 gegründet und besteht aus Zap Ladenhauf (an den Saiten und am Mic) und Michael Kosch (an den Fellen).

Zap wurde 1980 in Graz geboren und wuchs in der Grünen Mark auf. Gitarre spielen brachte er sich selbst bei, für Texte interessiert er sich seit frühester Schulzeit. So ließ es nicht lange auf sich warten, bis er sich der heute 28-jährige daran versuchte, eigene Lieder zu schmieden. Tocotronic zählen mit Sicherheit sowohl textlich als auch musikalisch zu den wichtigsten Einflüssen von Zaps Liedern. Die textliche Themenwahl ist darüber hinaus inspiriert von kettcar, den Sternen, Element of Crime aus dem deutschen Lager und von den englischsprachigen Songwritern und Musikern Bob Dylan, Johnny Cash, Leonhard Cohen, Nick Cave,...
Musikalisch orientieren sich Vanderbilt zielbewusst und dennoch ergebnisoffen im flaumigen Nebel, den die Klänge von Muse, Placebo, Cleave, Oceansize, K's Choice, Live, Depeche Mode, James, The Killers, PJ Harvey und viele weitere hinterlassen haben.

Michael erblickte 1989 das Licht der Welt. Drummen hat er autodidaktisch gelernt. Bela B. gab die Initialzündung dazu. Der schwer alkoholbhängige und nikotinsüchtige Tinnitus Patient liest gerne, und versucht sich in seinen ruhigen Minuten auf die Musik zu konzentrieren.

Während der beruflichen Zusammenarbeit bei der Tageszeitung Der Standard entdeckten Michi und Zap Parallelen in ihren musikalischen Vorlieben und beschlossen gemeinsam zu jammen. Zap hatte schon einige mehr oder weniger fertige Songs, die durch Michis sicheres Gespür für eingängige Beats und ungewöhnliche Liedarithmetik ausreiften und um einige Nuancen rockiger wurden.

In klassischer White Stripes Manier (Guitars & Drums) vereinen Vanderbilt kritische und diskursive deutsche Texte mit rockigen Rythmen und progressiven Riffs.

Nach eineinhalb Jahren Probezeit haben Vanderbilt am 14.10. 2008 ein erstes, gut besuchtes Livekonzert in Wien bestritten und freuen sich auf weitere Gigs.
Nebenbei wird eifrig an den Aufnahmen 16 eigener Songs gearbeitet. Ob diese auf CD, mp3 oder beides erscheinen, ist noch nicht klar. Auch nicht, welche Songs für ein Debutalbum infrage kämen. Unsere 1. Single heißt jedoch programmatisch

"Du kennst mich nicht" "

Facts:

aus Wien | *2007
Michael Kosch
Zap Ladenhauf

vanderbilt empfiehlt:

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.