Veo Coun

Ein Wahlwieder mit Einflüssen zwischen Bach und Jarre macht elektronische Songs - mitunter auch mit Akkordeonklängen.
Nutcracker
Based on a true story by Pjotr Iljitsch. :).

Veo Coun über sich

Import aus Rumänien, Wahl-Österreicher aus Überzeugung, aufgewachsen mit Bachs Orgelmusik und Jean Michel Jarres Klängen, früher die Nächte an der Orgel verbracht, später als DJ für etwa 7 Jahre international unterwegs, widmet heuer seine Stunden der Produktion von Electronica/House musik. Sonst [untypischer, nonchalanter] IT/Networking guy. ;)

Facts:

aus Wien | *2011
Viorel Condria

Kontakt:

veocoun@gmail.com
reverbnation.com/veocoun

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.