vestparken

Diese achtköpfige Band wurde vor 11 Jahren aus einer Bierlaune am dänischen Ostseestrand geboren. Update!
Mit Freudentränen

vestparken über sich

Vestparken ist mehr als bloß Rockmusik. Der kleinste gemeinsame Nenner, die größte Konstante - irgendwo zwischen Punkrock, Alternative und Dilettantismus angesiedelt.

2008 musikalisch erstmals in Erscheinung getreten steht Vestparken für schnörkellosen Gitarrenrock mit Klavierelementen und deutschen Texten.

Die Band wurde bei einem gemeinsamen
Urlaub in Dänemark/Otterup im Ortsteil „Vestparken“ gegründet und konnte im Jahr 2014 mit dem
Song „Good Old Bielefeld“ (G.O.B.) den Wettbewerb „Ein Song für Bielefeld“ zum 800jährigen
Stadtjubiläum gewinnen.

Besetzung:

Achim Friedrich: Songwriting, Produktion, Gesang, Gitarre, Keyboard

Markus Meyer zu Erpen: Gesang, Gitarre

Marcel Szpadzinski: Akustik-Gitarre

Tobias Meyer: Bass

Chris Gehring: Drums

Neueste Nachricht von vestparken:

vestparken | 29.Aug.2008
Liebe Freunde des musikalischen Feingefühls,

die lang erwartete, vielzitierte, vorab gefeierte, hoch gelobte, auf dem Schwarzmarkt Höchstpreise erzielende
und in der Familie immer wieder gern verschenkte Original vestparken-CD ist da!!!

Gönnt Eurem Gehörgang eine Kostprobe, auf

www.vestparken.com

Also, CD klarmachen, einlegen und Bierchen öffnen…

In diesem Sinne, viele Grüße vom

"vestparken music project"

Facts:

aus Deutschland | *2008
vestparken

Kontakt:

Achim Friedrich
achim@vestparken.com

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.