((vibra))

Dieses Quartett aus dem Allgäu kombiniert "handgespielte" Musik mit elektronischen Elementen aus diversen alten Orgeln und Synthesizern. Jetzt gibt's einen FM4 Sing Beitrag von der Sängerin der Band.
i wolf_feat.atta_kleiner_soulslave
FM 4 Sing!
((vibra)) Sängerin Atta Kleiner singt zu einem "dreckigen" Instrumental von I Wolf. (Klein Records)
Samples Samples

((vibra)) über sich

Zitat: "Handgespielte, elektronisch akustische Musik! Vibra bringt eine Mischung aus chilligen Loungesound, Downbeat und Pop auf die Bühne. Live umgestezt mit kultigen Analogsynthesizer, einer 60KG schweren elka Orgel, Bass, live Schlagzeug, Saxophon und einer "kratzigen" Soulstimme. ((vibra-team)) : Gründung 2000, derzeitige Besetzung seit 2001 Musiker : Astrid Kleiner (Gesang) Stefan Wilhelm (Orgel+Synth) Peter Müller (Bass) Flo Glenzer (Sax) und Tom Simonetti (Schlagzeug+Beats) ((vibra)) Kurzbiographie Die Geschichte von ((vibra)) begann 1999. Damals waren Peter Müller (Bass) und Tom Simonetti (Beats) davon überzeugt, zusammen elektronische Musik live spielen zu müssen. Ihre Leidenschaft gründete darin, akkustische Instrumente so einzusetzen, daß die wie Elektronikmusik aus Sequenzern klingt. (drum & bass??) Damals bezogen die beiden ein Haus im Allgäu, wo sich seither einen Künstlerpool aufbaut. Hier treffen sich Musiker, Bands und Künstler sämtlicher Stilrichtungen aus dem Raum Allgäu - München. 2000 konnten sie Stefan Willhelm (Synthesizer und Orgel) für die Band gewinnen. So wurde die Formation mit Orgelkängen ergänzt. Bevorzugt wird auch mit Analogsynthesizern a la` Trident,Polysix, DX7 produziert. Die heutige Formation mit der Sängerin Astrid Kleiner und dem Saxophonisten Flo Glenzer beteht seit 2001."

Neueste Nachricht von ((vibra)):

allgaeu | 8.Dez.2005
Die Atta Kleiner und Tom waren ja bei der Leroy Schlimm Sommertour aktiv dabei. Die Studio2 Session, Wetterleuchten und und und.
Weitere Nachrichten Weitere Nachrichten

Facts:

aus Allgäu / GER | *2000
Astrid Kleiner (Gesang) Tom Simonetti (Beatz und Schlagzeug) Peter Müller (Bass) Flo Glänzer (Orgel und Sax)

Kontakt:

Vibra-team
co/Tom Simonetti
Kastanienweg.3
D 86807 Buchloe

((vibra)) empfiehlt:

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.
leroyschlimm | vor 5014 Tagen, 23 Minuten
I `M A BODY.....
Atta for präsident. Passt wie die faust aufs Auge. Derber clubbänger is es jetzt schon... for sure..
peace
leroy  
highfidelity | vor 5014 Tagen, 53 Minuten
atta kleiner
macht die sache gut.
wenn i-wolf mein kumpel wär, würd ich zu ihm sagen:
"schnapp dir die kleine"

;)  
attak | vor 5013 Tagen, 21 Stunden, 36 Minuten
jiiiah,

schnapp dir die kleine!!!!

;-)  
allgaeu | vor 5008 Tagen, 21 Stunden, 2 Minuten
da dealer
So schnell kanns gehen.  
schauabaua1 | vor 5093 Tagen, 23 Stunden, 18 Minuten
cooler track
besonders die gesangstimme ist echt super! das einzige was das vergnügen trübt, ist die schlechte abmischung.
aber ansonsten echt top.
weiter so  
leroyschlimm | vor 5218 Tagen, 2 Stunden, 33 Minuten
zick
zack  
ento | vor 5233 Tagen, 15 Stunden, 30 Minuten
hm.. is das jetzt der song den master leroy remixet hat, oder ein neuer?  
ento | vor 5245 Tagen, 45 Minuten
mhm! DX7 is DER digital synth per excelleance, mein hobby war damals in der schule auf einem zettel sounds programmierren und mich zuhaus am synthi daran zu erfreuen, dass die 400 (schätzung hehe) parameter nach eingabe am gerät tatsächlich meisst ung den sound produzierten, der mir abstrakt vorschwebte..

so unanalog er war der dx7, so wichtig war er aber! ; ) great thing, still have one.. it was my 1st..

he ihr vibras, wenn ihr irgend welche analog saurier nicht mehr braucht zufällig, .. ich bräucht was für live ; )  
allgaeu | vor 5244 Tagen, 18 Stunden, 39 Minuten
live ?
So so, mit der Programmierung habe ich mir immer schwer getan. Ich haben nach der Schule am Polysix oder MS20 rumgeschraubt. Die DX7 äera ist dann an mir vorbeigegangen. Aber zum Glück gibts diesen DX7 edit. Der Auch noch so ca. 15000 Sounds in die Kiste Spielen kann. Inspiriert auch sehr.

Ähm, wir spielen gerne mit dir live. ;-)
Aber, so war das nicht gemeint oder ?  
ento | vor 5244 Tagen, 17 Stunden, 50 Minuten
hehe stimmt.. ich bräucht das instrument für mich mich ganz allein ; )  
autofilter | vor 5252 Tagen, 12 Stunden, 23 Minuten
jawohl
Polysix....geil! hatten mal den Mono/Poly, soundmäßig einfach unschlagbar, die dinger!
aber ento hat recht: der DX7 ist so analog wie mein handy!

cooler track!
lg Stefan  
ento | vor 5245 Tagen, 43 Minuten
der mono/poly klang aber besser als der polysix find ich.. mach mal mim polysix einen KRANKEN sound hehe.. da is der mono/poly shcon netter.. und der 4voice unison sound kann auch was! juhu.. mag wieder einen ..  
ento | vor 5287 Tagen, 22 Stunden, 26 Minuten
anmerkung:
DX7 is KEIN analog synth GELL ?? : )  
welk | vor 5301 Tagen, 17 Stunden, 53 Minuten
so, ich lade mir nur die samples runter und hör mir das original erst wenn mein remix fertig ist an.

gibt ein besseres ergebnis!