Viko Sabotage

Ein Rapper aus Wien mit Auszügen aus seinem gerade erschienenen Album "Wirbelsturm".
Erinner dich an mich
Rest in Pieces Records 2017/ Album: Wirbelsturm,

Viko Sabotage über sich

"Ich mache Mörder Musik, noch nie zuvor gehörte Musik, ein gestörter Wörterfetischist ist was du siehst..."

Viko Sabotage? Nie gehört! Achso, der Typ mit dem Baby Bild am Cover... trotzdem, nie gehört... wieso eigentlich? In seinem Kellerstudio arbeitet ein Schatten der Vergangenheit an neuem Output um endlich Material unters Volk zu bringen. Letzter Clue die Veröffentlichung des Albums "Wirbelsturm" als CD in der Black Edition (VÖ: 06/12/2017) über das Eigenlabel Rest in Pieces Records. Am 16/01/2018 soll die digitale Veröffentlichung der Black Edition den Abschluss des Projekts darstellen und die Musik auf den gängigen Onlineplattformen zugänglich machen. Seine Motivation liegt darin, durch Musik ein Spiegel der Gesellschaft zu sein wohlwissend dass auch er selbst ein Teil selbiger ist. Die Texte sind Kritisch und teilen seine durchaus zwiegespaltene Sicht auf die Welt mit. Auf der Black Edition befinden sich auch die Instrumentals um dem Hörer die Möglichkeit zu bieten abseits der textualen Botschaft, tiefer in die Musik und die wandelnden Arrangements einzutauchen. Viko Sabotage sehnt sich eindeutig nicht danach berühmt zu werden, er will einfach berüchtigt bleiben und nun durch offizielle Releases mehr Menschen erreichen. Man munkelt es gibt einen Gig im Kramladen zur Feier des online Releases am 16.1.2018.
Kurzgesagt:
Alternativer HipHop aus Wien mit anspruchsvollen Texten und wandelnden Beats, der Anfang ist getan.

Weitere Informationen findet ihr unter:

www.facebook.com/vikosabotage

www.vikosabotage.com

@viko_sabotage

www.youtube.com/vikosabotage

Facts:

aus Wien | *2008
Viko Sabotage
Dr. Midi

Kontakt:

office@vikosabotage.com

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.