WESTBLOCK

Eine fünfköpfige Wiener Punk/New Wave-Band, die nach Anfängen in den frühen 80er Jahren jetzt einige ihrer Songs neu eingespielt und auch neue geschrieben haben.
Wir Alle Warten Nur Noch Auf Dich
Titelstück der gleichnamigen EP, aufgenommen anlässlich der U4-Veranstaltung vom 27.10.2010 "Panza-Platte pres. De Guate Oide Zeit / Es Chaos Is De Botschaft", an der WESTBLOCK mit einem Kurzkonzert mitwirkten. Aufgenommen von G. Medwed im Grubenproberaum der Arena Wien im September 2010 für Sextant Music. Stimme, Stutzflügel und Synthesizer: M. Jakowitsch, Bass: P. Vukics, Trompete: F. Brendinger, Schlagzeug: G. Medwed.

WESTBLOCK über sich

Zitat: "Westblock entstand 1981 bestehend aus paul frey (bass,schlagzeug, gitarre), martin jakowitsch (synthesizer, gesang, gitarre) und stivie vukics (schlagzeug, gesang, gitarre, bass) als splittergruppe der punk/new wave band plastix ( "geschlechtsverkehr", "konsumier mich" auf dem punksampler "Die Tödliche Dosis" (Lustgewinn Schallplatten) 1981 )
videolink: http://www.youtube.com/watch?v=YHy4a8RJNyo

Westblock wurde der Wr.Neustädter musikszene zugeordnet (daemmerattacke, x-beliebig,zerbrechlich), wahrscheinlich weil 2 mitglieder von dort herkamen, aber die gruppe war in Wien aktiv und alle mitglieder wohnten 1982/83 in der legendären hausgemeinschaft Spalowskygasse im 6. bezirk.

1982 kam noch ein neuer protagonist zu Westblock, franz brendinger, der damals schauspieler beim dramatischen zentrum in Wien war. mit ihm kamen neue instrumente beziehungsweise elemente dazu wie trompete und eisenblech.

1983 entstand auch die theaterproduktion "Satanopolis" (nach texten von Hugo Ball) am dramatischen zentrum Wien mit musik von stivie vukics und martin jakowitsch.

Westblock war eine live-band mit ausschließlich deutschen texten und zahlreichem wechseln der musikinstrumente. es gab gefundene instrumente vom schrottplatz und manchmal bewusst provozierte musikalische entgleisungen.

ein u4 auftritt wurde vom ORF im rahmen von "ohne maulkorb" ausgestrahlt.
videolink: http://www.youtube.com/watch?v=Aa267Rb3KjQ

Schallplatten Veröffentlichungen:
1982 "es gibt noch leben in europa" (live u4) Various - Heimat Bist Du Grosser Söhne. Label: Panza-Platte.
videolink: http://www.youtube.com/watch?v=04i5KRQEQ4c

1982 "kennst du den weg nach heiligenstadt" / Various - "Körperteile-Teilkörper"/wea
videolink: http://www.youtube.com/watch?v=wF9QZD-wBss

1984 "europa", "heimat", etc. für den film "wiener brut" regie: hans faedler

inzwischen hatten 3 der 4 mitglieder von Westblock junge familien, hatten Wien verlassen und sahen sich gezwungen, sich mit einträglicheren dingen zu befassen als der musikalischen untermalung des weltuntergangs. 1986 emigrierte martin jakowitsch nach Neuseeland. er kam 1993 wieder auf besuch und da gab's dann auch wieder ein Westblock konzert im rahmen des Künstlersymposiums in Lindabrunn.
videolink: http://www.youtube.com/watch?v=L9cALDd1Ais

stivie vukics hatte inzwischen eine neue musikgruppe namens "los" gegründet.
videolink: http://www.youtube.com/watch?v=8QsXtuq0VYA

in den spaeten 90er jahren verbrachte jakowitsch wieder mehr zeit in Österreich und es entstanden weitere musikprojekte in zusammenarbeit mit vukics, brendinger und diversen anderen komplizen.
videolinks: http://www.youtube.com/watch?v=hHM_5laNbjY
http://www.youtube.com/watch?v=PssiRQziqPQ

2010 kam auf dem wiener label Klanggalerie der cd sampler neonbeats heraus, mit einer weiteren bisher unveröffentlichten version von Westblocks "europa".

im gleichen jahr erschien dann noch ein sampler auf panzaplatte, "de guade oide zeit", mit 2 weiteren Westblock stuecken: "wir haben alles unter kontrolle 1 und 2".

anbetrachts dieses offenbar wiedererwachten interesses an punk, postpunk und new wave entschlossen sich die Westblock mitglieder ein paar von den alten nummern noch einmal neu zu arrangieren und in studioqualitaet aufzunehmen.

mit unterstützung von gilbert medwed, der als schlagzeuger und tontechniker bei Westblock einstieg, wurden 4 weitere lieder eingespielt."

Neueste Nachricht von WESTBLOCK:

westblock | 10.Nov.2010
WESTBLOCK LIVE IM U4 bei der Doppel-Plattenpräsentation am 27.10.2010
http://www.youtube.com/watch?v=P4dkbGzwD
r8
Weitere Nachrichten Weitere Nachrichten

Facts:

aus Wien | *2010
Franz Brendinger
Paul Frey
Martin Jakowitsch
Gilbert Medwed
Peter Vukics

Kontakt:

westblock@gmx.org

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.