Whory Johnnys

Vier Musiker aus Horitschon im Burgenland zwischen Funk, Jazz, Blues und österreichischem Schmäh.

Whory Johnnys über sich

Ein kurzweiliger Mix aus poppigen Rhythmen, verspielten Klaviermelodien und morbidem Humor ist das Markenzeichen der mittelburgenländischen Whory Johnnys. Geprägt durch verschiedenste Einflüsse aus Funk, Jazz, Blues und österreichischen Schmäh kreiert die Band Dialekt-Pop fernab vom Mainstream.

Dem ehemaligen Songwriter-Kollektiv gelang es, ihre unterschiedlichen Stile zu vereinen und ihr
gemeinsames Wirken nun erstmals auf dem Album „I versteh di ned“ festzuhalten.

Neueste Nachricht von Whory Johnnys:

whoryjohnnys | 28.Mär.2017
22.04.2017 live in Podersdorf Hop On - Hop Off Festival
14.07.2017 Sportfest Oberloisdorf
16.07.2017 Burgberg Schwarzenbach Open Air

Facts:

aus Horitschon | *2013
Reinhart Glöckl
Fabian Trettler
Marie-Theres Stampf
Michael Fennes

Kontakt:

whory.johnnys@gmx.at

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.