Wir san wir

Diese sechsköpfige Band aus dem Umkreis von Wien hat sich der ironischen Neuinterpretation von Volksmusik verschrieben.
Discostadl geht ins Wadl
Achtung jetzt gibt`s was auf die Lauscher - Alpenpunkrock vom Feinsten!

Wir san wir über sich

Zitat: "Aus den vielen Steinen, die man uns in den Weg legte, werden wir uns noch ein Schloß bauen, oder wie pflegen die Franzosen zu sagen: Nous ferons de la confiture avec les quetsches. (aus den Zwetschgen macht man Marmelade)

Wir haben den Kern der Zeit getroffen und gleichzeitig einen Skandal geliefert: Wie kann man bloß das Heiligtum der 50+ Österreicher angreifen (die Volksmusik) und dazu noch über einen Pfarrer und seinem Madl singen, und das in einer streng christlichen Gemeinde? Eine Frechheit so etwas! Und das haben wir uns auch gedacht!!! :))"

Facts:

aus Umkreis Wien | *1 J
Gottfried Aumann (Voc & Guit)
Michael Mujkanovic (Perc)
Gernot Tscherkassky (Bass)

Kontakt:

discostadl@alpenjodel.de

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.