XBLOOME

Ein vierköpfiges Kollektiv aus Wien mit dem Fokus auf elektronische Musik.
Summer Shit
Ein weiterer Titel der neuen EP "City Vibes"

XBLOOME über sich

XBloome ist eine Band aus Wien mit dem Fokus auf elektronische Musik. Am 10.10.2014 wurde die neue EP "City Vibes" veröffentlicht. Die EP gibt es als gratis Download @ www.xbloome.com!

Neueste Nachricht von XBLOOME:

quereinsteiger | 26.Okt.2014
Ein Video von der EP-Release-Show im Shelter (17.10.2014) gibt es hier: http://www.youtube.com/watch?v=AY7XnRS-F
04
Weitere Nachrichten Weitere Nachrichten

Facts:

aus Wien | *2005
Betti S.
Hannes Z.
Bernhard W.
Andreas D.

Kontakt:

zelli@xbloome.com

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.
viennasound | vor 1305 Tagen, 16 Stunden, 7 Minuten
Yeah! Yeah! Yeah!
mfG  
autofilter | vor 2735 Tagen, 4 Stunden, 42 Minuten
tut mir leid, das piano am anfang klingt schon sehr trashig. danach plätschert die nummer eher.
naja, schon besseres gehört....
dennoch lg S.  
unding | vor 2737 Tagen, 17 Stunden, 44 Minuten
dert easer
zum neuen unding-video ist online.

http://www.youtube.com/watch?v=s4W6QRq6s
us

SPREAD THE SHIT!!!

lg leo
http://www.unding.org  
savoirvivre | vor 3920 Tagen, 14 Stunden, 20 Minuten
heeeeelllloooo xbloome!!! ein herzliches grüß gott!!!
mfg ze moni  
savoirvivre | vor 3920 Tagen, 14 Stunden, 19 Minuten
liiiiiiiiiink ned vergessen! ;)  
furzenhuebler | vor 3971 Tagen, 16 Stunden, 17 Minuten
Pressure Of Time
Fast ein wenig zu poppig, um mit Massive Attack zu vergleichen - denke vor allem bei der Stimme in der zweiten Strophe an Bjork. Finde den Kontrast zwischen doch sehr düsterer Instrumentierung und dem glasklaren Gesang mit der hübschen Melodie sehr interessant. Ich liebe diese Wechsel von Moll auf Dur! Knapp an der Grenze zum Kitsch.

Die "s" der Gesangsstimme sind manchmal wirklich etwas scharf.

Gute Komposition, schöne Umsetzung, wohlklingender Soundscape. Gefällt mir.

4of5  
sammyjenkins | vor 3977 Tagen, 9 Stunden, 35 Minuten
aua! die höhen bei der stimme zerfressen mein trommelfell!  
nugatbit | vor 3858 Tagen, 15 Stunden, 43 Minuten
und live verursacht das "geamtkunstwerk" gar grausamen ohrenkrebs!!  
xbloome | vor 3840 Tagen, 12 Stunden, 12 Minuten
XBloome - live
Hallo nugatbit!

Wo hast du uns live gesehen?

Grüße, XBloome  
xbloome | vor 4110 Tagen, 11 Stunden, 39 Minuten
XBloome "...Done!" einfach runterladen ...
Hi!

Ihr könnt aber unsere CD auch ganz einfach auf unserer Homepage unter "LISTEN" runterladen ...

... and feel free to share it ...  
visionnoir | vor 4110 Tagen, 18 Stunden, 12 Minuten
hi xbloomes!
Yeah!

So wollte auch meinen Senf abgeben aber leider funktioniert das Musikanhören auf meine Recher grad irgendwie nicht, aber wieauchimmer, werd das nachholen. Bis dahin liebe Grüße
Christian/Vision Noir  
viennasound | vor 4252 Tagen, 13 Stunden, 20 Minuten
Klingt nur vordergründig nach Pop-Synthie-Band. Mir gefällt besonders die Stimme (schwirrt ganz schön lange am Planet Q). Problem im Hirn ist wieder ganz anders, ein Rap mit nachdenklichem Text. Beim Todestango hört man eine weitere Abweichung vom Synthiepop-Schachterl.
Also, das ist eine sehr interessante Band mit musikalischer Wandlungsfähigkeit und mit musikalischen Experimenten. Hab mir die CD runtergeladen und nicht bereut.
ViennaCC