X for Now

Per Zufall fanden diese vier Musiker in Wien Anfang 2009 zusammen, jetzt arbeiten sie an ihrem ersten Album.
What tomorrow will be
Hier stellen wir euch unseren Radiosong "What tomorrow will be" vor. Und weil niemand weiß was morgen sein wird sollten wir uns mit Heute beschäftigen. Eric, unser Sänger, hat seine momentanen Eindruck über die heutige Welt in diesem Song weit mehr als eingebracht. Viel Spaß

X for Now über sich

Zitat: ""While others use X as a shortcut for Ecstasy, we use it for our name and our music. The great aim is to find a way to make us and everyone else addicted to our music and never stop creating new riffs and songs"

4 Burschen die sich über ein Musikerforum durch Zufall gefunden haben spielen seit Jänner 09 ohne Pause durch. Während den zahlreichen Gigs ( Arena Wien, Orpheum Graz, Szene Wien usw) beschließen sie dann Ende März ins Studio zu gehen um die ersten 2 Songs aufzunehmen. Ein Album bis Ende 09 ist bereits geplant.

Ihre Musik zeichnet sich durch zahlreiche verschiedene Musikeinflüsse wieder, die aber immer einen bestimmten Stil finden, den die Band geschaffen hat. "Unsere Songs klingen einfach nach X for Now."

Facts:

aus Wien | *2009
Eric Dominik ( Vocals / Guitar)
Philipp Fruhmann ( Guitar)
Michi Peklo (Bass)
Patrick Nuernberg ( Drums)

Kontakt:

Hey, du kannst uns immer auf Xfornow@gmail.com erreichen, oder du hinterlässt uns eine Nachricht auf www.myspace.com/xfornow

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.