Yellow Furniture

Progressiver Stones Rock oder psychedelischer Funk? Diese vier Musiker aus Salzburger sind sich selbst nicht ganz sicher.
Magic Mystery
Magic Mystery von der EP ,,Epic" 2016
(rock Alternativ)

Yellow Furniture über sich

Rollende Grooves aus dem Dunst einer Soundwolke, gelöst vom Raum-Zeit-Gefüge der bekannten Welt: Sollte die Musik von Yellow Furniture derartige Visionen hervorrufen, fragen sie keinen Arzt oder Apotheker! Risiken und Nebenwirkungen sind zu vermeiden wenn der Konsument seinem Geist freien Lauf und seinen Körper fallen lässt, in ein Sofa aus progressivem Stoner, Funk und psychedelischer Schizophrenie, kurz prodelic Stoner.
An der Front jedoch spielt die eigentliche Musik: My pulsating body hurts!…I see myself extend!…befor i may collapse!… hilfreiche Anweisungen wie „How To Leave A Room“ und „please girl…stay tonight“ gibt das Sprachrohr der Band mit seinen eingängigen Phrasen.

Facts:

aus Salzburg | *2014
Roland Mayer (Drums)
Philipp Göschel (Bass & Vocals)
Klaus Deisl (Guitar)
Christoph Thaurer(Lead Vocals & Theremin)

Kontakt:

christoph thaurer
pfarrfeld 12
5621 st.veit im pongau

Yellow Furniture empfiehlt:

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.