Young Rattler

„Wunderstute Gélinotte” ist das erste Stück der Wiener Band Young Rattler. Es beschäftigt sich mit dem Wien des Jahres 1957, als eine real existierende französische Traberstute namens Gélinotte das Graf Kálmán Hunyady-Gedenkrennen in der Wiener Krieau gewann.
Wunderstute Gélinotte
„Wunderstute Gélinotte” ist das erste Stück der Wiener Band Young Rattler. Es beschäftigt sich mit dem Wien des Jahres 1957, als eine real existierende französische Traberstute namens Gélinotte das Graf Kálmán Hunyady-Gedenkrennen in der Wiener Krieau gewann und zu einem geflügelten Wortspiel wurde. Weit über zehn Jahre hielt sich der „Herrenwitz” von anno dazumal, in dem eine besonders elegante Dame eben als „Wunderstute Gélinotte” bezeichnet wurde.
Young Rattler wird sich mit weiteren Phänomena der Wiener Geschichte auseinandersetzen und in unregelmäßigen Abständen diesbezüglich veröffentlichen.

Young Rattler über sich

„Wunderstute Gélinotte” ist das erste Stück der Wiener Band Young Rattler. Es beschäftigt sich mit dem Wien des Jahres 1957, als eine real existierende französische Traberstute namens Gélinotte das Graf Kálmán Hunyady-Gedenkrennen in der Wiener Krieau gewann und zu einem geflügelten Wortspiel wurde. Weit über zehn Jahre hielt sich der „Herrenwitz” von anno dazumal, in dem eine besonders elegante Dame eben als „Wunderstute Gélinotte” bezeichnet wurde.
Young Rattler wird sich mit weiteren Phänomena der Wiener Geschichte auseinandersetzen und in unregelmäßigen Abständen diesbezüglich veröffentlichen. Das erste Album ist für den kommenden Winter geplant.
https://www.youtube.com/watch?v=U1gG4ZzvnUQ

Facts:

aus Wien | *2015
Mike (voc) Nick (program) Michel (guit) Rosi (voc) Recorded at concrete studio

Kontakt:

Erzherzog Karl Straße 33
1220 Wien

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.