ZugluftHoch3

Eine kleine Salzburger HipHop-Ode von Michael, Paul und Sebastian an den Bernhard.
Ode an den Herni
Ein Geburtstagsgeschenk für einen guten Freund

ZugluftHoch3 über sich

Eine kleine Salzburger HipHop-Ode von Michael, Paul und Sebastian an den Bernhard.

Facts:

aus Salzburg | *2003
Michael Riedl
Paul Glanzer
Sebastian Jobst

Kontakt:

zebo@gmx.at, p-mic@gmx.net, michael_riedl@gmx.at

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.
viennasound | vor 4405 Tagen, 5 Stunden, 23 Minuten
Ode an den Herni - oder doch Bernhard
Grauenvoll zusammengereimt, verklemmt rezitiert. Klingt wie ein selbstgebasteltes Gedicht für Omis Geburtstag im Geriatriezentrum.
Einzig positiv ist die Hintergrundmusik - die ist nämlich nicht von euch, sondern "Monkey Man".
Gruss aus Wien
ViennaCC  
mrschmi | vor 4403 Tagen, 19 Stunden, 38 Minuten
antwort...
erst mal vielen dank für deine freundliche antwort. Soweit stimmts mal: das sample ist monkey man, trotzdem selbst mit viel eifer mit einer jahre alten fruityloops version mit anderen gesampleten drums zusammengeschraubt. zweitens sollte man vielleicht mitbekomen haben, dass diese ausnehmend gelungene produktion im kinderzimmer mit fünf euro mikros aus dem metro großhandel aufgenommen wurde und eigentlich nie zur veröffentlichung gedacht war sonderen für einen freund zum geburtstag, deswegen auch der text, wie man vielleicht mitbekomen haben könnte. es ist sozusagen unabsichtlich hier gelandet, das lied, das wir eigentlich reinstellen wollten ist noch viel besser, diesmal ein schlager zum selben thema, bei dem sogar patrick lindner neidisch werden würde. also mann, danke für deine reaktion, ich selbst seh es ja eh auch ähnlich, nur am beat lass ich mir nicht herumkritteln, den find ich gut, und die reime selbst verständlich auch und die aufnahmequalität ist sowieso der hammer. also, grüße aus salzburg nach wien, ein mitverantwortlicher