Standort: fm4.ORF.at / Meldung: "Ein allerletztes Mal: Kinderzimmer Productions"

Musik, Film, Heiteres

Trishes

Beats, Breaks und Tribe Vibes - oder auch: HipHop, Soul und staubige Vinyl-Schätze.

7. 6. 2010 - 15:27

Ein allerletztes Mal: Kinderzimmer Productions

Sensation: Das übersympathische deutsche HipHop-Duo spielt sein nun wirklich finales Konzert in Wien bei einer exklusiven FM4 Radio Session mit dem ORF Radio-Symphonieorchester Wien!

Als jemand, in dessen HipHop-Sozialisation die Kinderzimmer Productions von allen deutschen Formationen wohl die prägendste Rolle spielten, war ich ziemlich traurig, als Textor und Quasimoto Ende 2007 das Ende dieses gemeinsamen Kapitels bekanntgaben. Andererseits ist das aber natürlich besser, als um des Weitermachens willen weiterzumachen. Jedenfalls habe ich mich damals schon geärgert, beim mit vielen Extra-Instrumenten angereicherten Kinderzimmer-Abschiedskonzert (das dann auch zum Abschieds-Livealbum werden sollte) nicht dabei gewesen zu sein. Jeglicher Ärger ist nun überflüssig: Kinderzimmer Productions spielen noch ein Konzert. In Wien. Mit dem ORF Radio-Symphonieorchester Wien.

Quasimoto und Textor von Kinderzimmer Productions auf Tennis Schiedsrichter Hochsesseln

kinderzimmer productions

Zitat Jan Clausen, Booker von Kinderzimmer Productions: "Weil die Beiden vom österreichischen Radiosender FM4 ein Angebot bekamen, zu dem sie nicht Nein sagen konnten, werden am 7. August im RadioKulturhaus orchestrale Versionen klassischer deutscher Rapstücke aufgeführt. Denn für den diplomierten Orchesterbassisten Henrik von Holtum a.k.a. Textor war und ist es eine Ehre, ein Auftrag, eine Arbeit und ein Vergnügen, die Kinderzimmer-Stücke für ein großes Orchester zu arrangieren. Was gar nicht so einfach ist: Wie überträgt man den komplexen Sample-Sound auf Streicher, Bläser und Schlagwerk? Bislang galt das Interesse von Textor und Quasi Modo eher ihren Maschinen. Den Geräten wurden Befehle erteilt, dann wurden Knöpfe gedrückt und das musikalische Ergebnis abgehört. Das war oft überraschend und neu. Jetzt wird die Musik in Noten gesetzt, und der Orchesterapparat wird mit dieser Aufgabe konfrontiert. Auch wenn das ORF Radio-Symphonieorchester Wien zu den renommiertesten gehört und die Musiker Profis sind, wird es spannend sein zu hören, wie sie mit Beats und Bass umgehen werden und wie gut sie mit einem DJ und einem Rapper zusammenspielen. Und überhaupt: Reichen anderthalb Probentage tatsächlich aus, um die klanglichen Vorstellungen der Kinderzimmer-Crew umzusetzen?

Aber Schwierigkeiten sind dazu da, sich ihnen zu stellen, und wenn ein Musiker wie Textor sich ans Werk macht, der sowohl von Orchesterarbeit wie von Produzententum und Popularmusik Ahnung hat, der also die Ansprüche beider Seiten kennt und weiß, wie sie zu verbinden sind, kann das nur gutgehen. In enger Zusammenarbeit mit dem Dirigenten Gottfried Rabl sitzt er im Moment rund um die Uhr über der Partitur und setzt mit Hilfe von Oliver Prechtl – der bei diesem Ereignis auch am Flügel sitzen wird – Kinderzimmer-Stücke in Noten. Klar ist bislang, dass natürlich Sascha Klammt a.k.a. Quasi Modo an den Reglern steht, um das klassische Orchester um das Instrument Turntables zu erweitern, und dass der alte Mitstreiter und Schlagzeuger Jürgen Schlachter den anderen Musikern Dampf machen wird.

Exakt 223 Besucher fasst der Große Sendesaal des RadioKulturhauses, und genau so viele Menschen werden dieser exklusiven, orchestralen Aufführung der Kinderzimmer-Werke beiwohnen."

Sensationell!

FM4 Radio Session mit Kinderzimmer Productions
am 07. August 2010
mit dem ORF Radio-Symphonieorchester Wien
im RadioKulturhaus
Beginn ist 19 Uhr

30x2 Tickets zugewinnen!

Wer an der Ticketverlosung teilnehmen will, muss sich nur der folgenden Aufgabe stellen: Auch wenn man schon längst dem Kinderzimmer entwachsen ist, übersiedeln einige Kinderzimmer Produkte mit einem mit. Ins Jugendzimmer, die WG, die erste eigene Wohnung. Sei es der einäugige Teddybär, eine Spieluhr, eine besonders klasse Spritzpistole, ein Lieblingskinderbuch. Schick uns ein Foto (von dir und ) von deinem Kinderzimmer Produkt und ein paar Sätze, warum es dich bis jetzt begleitet hat an game.fm4@orf.at .

Die GewinnerInnen wurden bereits via E-Mail verständigt, ein paar Einsendungen gibts hier zu sehen!

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.

Forum

Zum Eingabeformular Kommentieren

  • qubert | vor 2244 Tagen, 10 Stunden, 52 Minuten

    Was für eine unglaublich grandiose

    Radiosession! Ich werfe mich vor Ehrfurcht auf den Boden!

    Auf dieses Posting antworten
  • valderama | vor 2281 Tagen, 20 Stunden, 8 Minuten

    wann ist denn jetzt endlich ende juli!!!!

    Auf dieses Posting antworten
  • frkula | vor 2303 Tagen, 13 Stunden, 9 Minuten

    das klingt ja so richtig gut !
    ich freu mich schon sehr drauf.

    Auf dieses Posting antworten
    • frkula | vor 2249 Tagen, 18 Stunden, 39 Minuten

      und die freude wird immer größer und mehr

  • christianlehner | vor 2303 Tagen, 16 Stunden, 12 Minuten

    big up und tx for the great tunes.

    Auf dieses Posting antworten
  • miezemedusa | vor 2304 Tagen, 13 Stunden, 34 Minuten

    das gerücht

    ist schon so lang im umlauf und ich hab so gehofft, dass ich da zeit hab. schaut aber nciht ganz gut aus. mist.

    Auf dieses Posting antworten
  • tittietwister | vor 2304 Tagen, 16 Stunden, 37 Minuten

    ui
    hatte meinen ersten kontakt mit den kinderzimmeranten bei einem fm4geburtstagsfest in der arena. schee woars. hoffe die sessions stehen dem ganzen in keinster weise nach.

    Auf dieses Posting antworten
  • walkerk | vor 2305 Tagen, 9 Stunden, 30 Minuten

    genial! beim letzten mal hats zeitlich nicht geklappt. und jetzt noch so ne chance...
    da kann ich nur noch hoffen, dass es irgendwie mit den tickets klappt!
    daumen hoch!!

    Auf dieses Posting antworten
  • etype | vor 2305 Tagen, 12 Stunden, 3 Minuten

    Lights! Camera! Action!

    da will ich dabei sein, unbedingt!

    Auf dieses Posting antworten