Standort: fm4.ORF.at / Meldung: "Think thermal!"

Musik, Film, Heiteres

26. 1. 2013 - 19:22

Think thermal!

Anziehen fürs FM4 Geburtstagsfest: Cool sein ist gut, aber am besten nur außen. Für unterm Wintermantel empfiehlt sich die "Babuschka"-Technik.

FM4 Geburtstagsfest 2013

Radio FM4

Das fantastische FM4 Geburtstagsfest

Minus 4,2 Grad hat es derzeit in Wien, bei angenehm unverstelltem Himmel. Für den weiteren Tagesverlauf hat sich folgendes angekündigt: "Der Wind lässt weiter nach und die höchste Temperatur liegt bei minus 4 Grad." Also packt euch am besten warm ein: wenn schon Badehose, dann bitte nur in Kombination mit Thermoleggins und Vlies-Schal. Lammwollsocken, gefütterte Handschuhe und Schals ohne Ende werden notwendig sein für alle, die länger als ein Michael Jackson für eine Panoramaaufnahme durchhalten wollen.

Aber nein, wir halten euch nicht für auf den Kopf gefallen und raten deshalb mit so großmütterlichem Nachdruck zur Wintergarderobe. Ihr habt ja schon im letzten Jahr unter Beweis gestellt, dass ihr euch verpackungstechnisch besser auskennt als unsere Mitarbeiter, die mit dunkelroten Fingern an den Laptops gesessen sind und das Aufnahmegerät schützend vor den Hals halten mussten, den das V-Neck zwar vielleicht irgendwie herzig, aber doch erbarmungslos in Szene gesetzt hatte. Deshalb: bitte einfach so weitermachen!

zurück 1 von 9 weiter

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.

Forum

Zum Eingabeformular Kommentieren

  • gerlinde666 | vor 573 Tagen, 10 Stunden, 48 Minuten

    diese fotos heitern mich ungemein auf!

    Auf dieses Posting antworten
  • moltar | vor 573 Tagen, 11 Stunden, 41 Minuten

    zu bild 3 empfiehlt sich folgender beitrag:
    http://fm4.orf.at/stories/1711603/

    Auf dieses Posting antworten