Standort: fm4.ORF.at / Meldung: "Wie war das nochmal?"

Musik, Film, Heiteres

Zita Bereuter

Gestalten und Gestaltung. Büchereien und andere Sammelsurien.

12. 3. 2014 - 15:10

Wie war das nochmal?

Häufig gestellte Fragen zum FM4 Kurzgeschichtenwettbewerb Wortlaut - und deren Antworten.

Ist "haarig" der Titel der Geschichte?

Nein - "haarig" ist das Thema, muss aber nicht der Titel der Kurzgeschichte sein. Es müssen auch nicht zwingend Haare vorkommen. Aber ihr wisst auch selbst, was alles haarig sein kann ...

detail - grüne linien - knäuel

FM4 Wortlaut

Soll die Geschichte eine Überschrift haben?

Ja. Nur "ohne Titel" oder "haarig" zu schreiben ist doch irgendwie langweilig.

Muss es eine Kurzgeschichte sein?

Ja. Lyrik, Drama und Poesie sind natürlich auch wunderschön. Comics und Drehbücher sind großartig. Egal. Wir hätten gern eure Kurzgeschichten. Dennoch sind wir bei der Definition "Kurzgeschichte" nicht so streng. Wir nehmen es lieber einfach wörtlich - eine kurze Geschichte.

Muss die Geschichte auf Deutsch verfasst sein?

Ja.

Wie lang darf die Geschichte sein?

Die Kurzgeschichte darf bis zu acht Schreibmaschinenseiten zu jeweils max. 3.000 Zeichen lang sein (inkl. Leerzeichen). Macht in Summe also max. 24.000 Zeichen.

Muss die Geschichte so lang sein?

Nein, im Gegenteil. Auffallend war in den letzten Jahren, dass die besten Geschichten häufig kürzer waren.

detail - grüne linien - knäuel

fM4 Wortlaut

Warum braucht ihr meine persönlichen Angaben?

Aus organisatorischen Gründen benötigen wir deinen vollständigen Namen, deine Telefonnummer und deine Wohnadresse. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.

Ja, wir wissen es auch - es gibt anonyme Wettbewerbe, da ist das alles nicht notwendig. Nur - das schaffen wir vom Aufwand her nicht. Deswegen bitte die persönlichen Angaben anfügen.

Also Name, Adresse und Telefonnummer.

Wir behalten uns vor, Einsendungen ohne diese vollständigen Angaben nicht in die Wertung zu nehmen.

Bitte mach eine Kopf- oder Fußzeile, in der du deinen Namen, die Mailadresse und die Paginierung (die Seitenzahl) gibst. Das hilft uns ungemein.

Wie sieht es denn mit dem Alter aus - darf man auch mitmachen, wenn man schon jenseits der 35 ist?

Ja. Dein Alter wollen wir gar nicht wissen. Dafür Name, Adresse und Telefonnummer.

Darf ich auch mitmachen, wenn ich noch in die Pflichtschule gehe und gar nicht in Österreich wohne?

Ja, natürlich. Jede und jeder ist willkommen. Egal wie alt. Egal, wo sie oder er lebt.

Der FM4 Kurzgeschichten-wettbewerb Wortlaut 14

mit freundlicher Unterstützung von
DER STANDARD

Der Standard

Wie wichtig ist das Layout?

Die Kurzgeschichte besticht durch ihren Text, nicht durch ihr Layout. Wir raten aber dringend davon ab, eure Kreativität in der Verwendung von unzähligen Schriften und Tabulatoren auszuleben. Immer wieder hatten wir schon beim Ausdrucken einiger besonders aufwändig gestalteter Texte Probleme.
Was bei euch daheim vielleicht extrem lässig ausschaut, kommt bei uns möglicherweise in 5-Punkt-Größe aus dem Drucker und ist dann leider nur extrem lästig zu lesen. Abhilfe schafft eine einfache Systemschrift. Wir schlagen die altbewährte Times New Roman in 12 Punkt vor.

In welchem Format soll ich den Text schicken?

Bitte als einfache .doc- oder .docx-Datei. Bitte mit einer Kopf- oder Fußzeile. Handgeschriebene Texte können wir nicht gut lesen und lassen es dann auch ...

detail - grüne linien - knäuel - gelichtet

FM4 Wortlaut

Muss der Text für den Wortlaut-Wettbewerb nach der neuen Rechtschreibung sein?

Wir sind da tolerant. Entweder oder. Aber individuelle Mischformen lesen wir nicht so gerne.

Kann ich euch auch mehrere Geschichten schicken?

Nein. Manche AutorInnen schicken uns mehrere Texte und überlassen es großzügigerweise uns, den besten auszuwählen. AutorInnen, die mehrere Geschichten einsenden, werden nicht in die Wertung genommen!
Also - ihr entscheidet über euren besten Text, nicht wir.
Eine Geschichte.
Bitte. Danke.

Bekomme ich eine Bestätigung, dass ihr meine Kurzgeschichte auch wirklich erhalten habt?

Wenn du uns deinen Text via Mail schickst, erhältst du nach wenigen Minuten ein Bestätigungsmail. Dein Text ist also bei uns eingegangen.

detail - grüne linien - knäuel sehr gelichtet

FM4 Wortlaut

Kann ich den Text auch per "analoger" Post schicken?

Nein. Wir können nur Einsendungen berücksichtigen, die per Mail eingelangt sind.

Wann stehen die Gewinner fest?

Aus der Erfahrung der letzten Jahre wissen wir, dass es recht lange dauert, bis alle Texte von der Vorjury des öfteren gelesen worden sind. Mitte Juli erhält die Jury die besten 20 Texte - alle anonym und einheitlich gelayoutet. Ein ausgefallenes Layout ist also sinnlos - siehe oben.
Anfang August stellen wir die 20 Namen der ausgewählten AutorInnen online.
Bis Ende September ist das Buch mit den besten zehn Texten gedruckt und dann werden die Preisträgerinnen und Preisträger bekannt gegeben.

Wie erfahre ich, ob mein Text unter den besten 20 ist?

Im schönen Fall des Falles erhältst du Mitte Juli ein Mail oder einen Anruf von uns.

detail - grüne linien - haar

FM4 Wortlaut

Kann mir die Jury ein Feedback geben?

Eine Vorjury "sortiert" die Texte und gibt eine Auswahl an die Hauptjury weiter. Die wählt die Siegertexte aus und kommentiert ihre Entscheidung.
Persönliches Feedback für die über 900 restlichen Geschichten (wir hoffen, an die Teilnehmerzahl der Vorjahre anknüpfen zu können ...) ist für uns schlicht und einfach nicht bewältigbar. Auch werden wir keine Texte, die nicht über die erste Auswahlrunde hinausgekommen sind, zur Beurteilung an Mitglieder der Hauptjury weiterleiten.

Kann man auch die Texte, die nicht gewonnen haben, irgendwo lesen?

Nein. Jedenfalls nicht bei uns.

Was geschieht mit den Rechten meiner Geschichte, falls ich bei den Gewinnern bin?

"Der Vertrag zwischen dem Luftschacht Verlag und den Wortlaut-AutorInnen räumt dem Verlag lediglich das einfache Recht zur Vervielfältigung und Verbreitung des jeweiligen Beitrags innerhalb der Anthologie ohne Stückzahlbegrenzung ein. D.h.: Der/die AutorIn bleibt RechteinhaberIn (das schließt auch sämtliche Nebenrechte ein). Mit Detailfragen könnt ihr Euch gerne über luftschacht.com an den Verlag wenden." (Stefan Buchberger, Luftschacht)

Kann ich den Text, wenn er nicht unter den Gewinnertexten ist, auch noch bei einem anderen Wettbewerb einreichen?

Nur, wenn du sie nach dem 5. Mai 2014 dort einschickst.

Sind das jetzt alle Antworten auf alle Fragen?

Nein. Natürlich nicht. Sollte es noch Unklarheiten geben, stellt eure Fragen doch einfach im Forum gleich hier unten. Bei Bedarf ergänzen wir diese Liste mit weiteren FAQs.

Alles rund um den FM4 Kurzgeschichtenwettbewerb Wortlaut 14 findest du auch jederzeit unter fm4.orf.at/wortlaut.

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.

Forum

Zum Eingabeformular Kommentieren

  • charly3 | vor 845 Tagen, 14 Stunden, 43 Minuten

    Hilfe!

    Ich habe ein kleines Problem, das hoffentlich noch irgendwie zu lösen ist.
    Habe gestern in Eile 40 min. vor Einsendeschluss meine Kurzgeschichte abgeschickt und heute festgestellt, dass ich den unverbesserten Text ausgewählt habe. Könnte mir in den Allerwertesten beißen!!!
    Ist es trotzdem möglich meinen Text noch irgendwie zu retten und Euch nachträglich den eigentlichen zukommen zu lassen?
    Lieben Gruß,
    Charly

    Auf dieses Posting antworten
  • bravois | vor 846 Tagen, 7 Stunden, 25 Minuten

    Doppelt gemoppelt :)

    Hallo Zita,

    ich hab leider etwas ungründlich gelesen und bei meiner ersten Sendung 3.444 Zeichen mit Leerzeichen/ Seite gesendet. Ich hab jetzt eine leserfreundlichere Variante nochmals gesendet. Kann mir da irgendwer von euch ein Bestätigungsmail schicken, dass der richtige (nochmals gesendete) Text sicher angekommen ist oder nehmt ihr eh automatisch, die aktuellste Variante, die geschickt wird. Alles Liebe

    Auf dieses Posting antworten
    • zitabereuter | vor 845 Tagen, 18 Stunden, 5 Minuten

      eigentlich hab ich den autorInnen, die noch eine bessere variante nachgereicht haben, bereits geantwortet.
      aber bitte schick nochmal ein mail an die wortlautadresse.

      lg

  • marcospolo | vor 846 Tagen, 18 Stunden, 7 Minuten

    Schonfrist???

    Einen wunderschönen guten Tag.
    Wie alle hier, so habe auch ich eine Geschichte zu Papier gebracht.
    Ursprünglich hatte diese eine Länge von knapp 27.000 Zeichen. Nun habe ich sie gekürzt und gekürzt und stehe kurz davor, sie auf 24.000 Zeichen reduzieren zu können -sofern ich irgendwo noch Stellen finde, die man 'rausstreichen kann.
    Allerdings ist die Geschichte nunmehr nur noch eine Art Nacherzählung dessen, was sie einst war. Besteht die Möglichkeit, die maximale Zeichenanzahl um eine Winzigkeit -sagen wir 600 Zeichen- zu erhöhen oder sind die Möglichkeiten mit 24.000 Zeichen wirklich komplett ausgereizt???

    Beste Grüße

    Auf dieses Posting antworten
    • zitabereuter | vor 846 Tagen, 13 Stunden, 14 Minuten

      kürzen. kürzen. kürzen.
      darin liegt eine kunst bzw. herausforderung der kurzgeschichte, meinte david wagner in der fm4 Bücherei ...

  • lukasleopold | vor 849 Tagen, 6 Stunden, 46 Minuten

    Deadline

    Hallo! Hätte eine Frage zur Deadline. (Ist vielleicht ein wenig kleinlich, aber ich bin da den strengen Ton von der Uni gewöhnt ;) )

    Bis wann darf man seinen Text denn am 5. 5. abgeben? 23. 59? Oder muss es sowieso schon am 4. 5. sein?

    Oder anders gefragt: Wie lange haben wir am 5. 5. denn noch Zeit, um an unseren Texten zu tüfteln? :)

    Danke!
    MfG

    Auf dieses Posting antworten
    • zitabereuter | vor 847 Tagen, 15 Stunden, 55 Minuten

      5.5. 23:59 uhr.
      lg

  • ramona96 | vor 858 Tagen, 5 Stunden, 53 Minuten

    Verwirrung

    Hallo!
    ich kenn mich gerade nicht so ganz aus. ich darf max. 24.000 Zeichen (inkl. Leerzeichen) haben. Darf ich pro Seite nur max. 3000 Zeichen haben? Oder geht es hauptsächlich um die Gesamtzeichenzahl?

    Und noch etwas: Wie ist das, wenn die Protagonistin meiner Kurzgeschichte in der Kurzgeschichte Gedichte verfasst und diese als "Tagebucheinträge" in der Kurzgeschichte vorkommen?

    Danke und Lg

    Auf dieses Posting antworten
    • zitabereuter | vor 857 Tagen, 17 Stunden, 26 Minuten

      max. 24.000 Zeichen
      und deine protagonistin hat alle freiheiten ...

  • katz | vor 877 Tagen, 21 Stunden, 47 Minuten

    Länge meiner Kurzgeschichte

    Wie lange sollte eine Wortlaut Kurzgeschichte mindestens sein. Mein Text zählt ca.2200 Zeichen.... ist das zu wenig?
    Danke

    Auf dieses Posting antworten
    • zitabereuter | vor 877 Tagen, 19 Stunden, 8 Minuten

      es gibt keine mindestlänge.

  • spider | vor 886 Tagen, 10 Stunden, 10 Minuten

    Comic

    Ich hätte gerne gewusst, wieviel Seiten bzw. Illus und Text ein Comic haben darf? Ich komm ja nie auf 3000 Zeichen pro Seite.
    Sind das auch max. 8 Seiten und wenn ja, wie soll ich denn die Strips aufteilen?

    Danke im Voraus

    Auf dieses Posting antworten
    • zitabereuter | vor 879 Tagen, 13 Stunden, 2 Minuten

      kein comic

      dear spider,

      Comics sind bei wortlaut nicht gesucht. siehe oben:

      "Comics und Drehbücher sind großartig. Egal. Wir hätten gern eure Kurzgeschichten."

  • fm44fm | vor 886 Tagen, 18 Stunden, 42 Minuten

    Kurzzitat

    Ich hab gestern meine Kurzgeschichte abgeschickt und darin einen kurzen Spruch/ein Zitat (ein Satz, neun Wörter) verwendet, das ich mal auf facebook gelesen habe. Ich hab dann recherchiert, von wem das kommt, aber die einzigen Quellen dazu waren Foren und Facebook eben, und auch da war man sich nicht einig. Eine Person als Quelle (im Sinne von wissenschaftlichen Kriterien) konnte ich nicht eindeutig ausmachen, daher hab ich das Zitat nur unter Anführungszeichen gesetzt, aber niemanden dazu geschrieben. Ist das so ok, oder hätte ich das irgendwie anders anmerken sollen? Wenn ja, wie, und kann ich's nochmal einschicken?

    Auf dieses Posting antworten
    • zitabereuter | vor 879 Tagen, 12 Stunden, 53 Minuten

      welchen satz meinst du?
      schreib das doch bitte nochmal an die wortlautadresse.

  • nowis4fm4 | vor 895 Tagen, 15 Stunden, 43 Minuten

    sorry...

    Wenn ich meine Kurzgeschichte in Reimform schreibe und die Zeilen dann teilweise recht kurz ausfallen, zaehlen dann alle Zeichen die beim Sprung in die naechste Zeile anfallen dazu??? danke Simon

    Auf dieses Posting antworten
    • zitabereuter | vor 894 Tagen, 14 Stunden, 33 Minuten

      Da wollen wir bei den Leerzeichnen nicht zu kleinlich sein.
      Aber - ein Gedicht ist keine Kurzgeschichte ... siehe oben:
      "Lyrik, Drama und Poesie sind natürlich auch wunderschön. Comics und Drehbücher sind großartig. Egal. Wir hätten gern eure Kurzgeschichten."

  • nowis4fm4 | vor 895 Tagen, 15 Stunden, 45 Minuten

    Frage...

    Auf dieses Posting antworten