Standort: fm4.ORF.at / Meldung: "Protestbeginn"

Musik, Film, Heiteres

Michael Fiedler

Politik und Spiele, Kultur und Gegenöffentlichkeit.

14. 1. 2015 - 11:00

Protestbeginn

Die 25 Protestsongs des Jahres zum Anhören und Mitsummen. Plus: Was ihr für den Protestsongcontest wissen müsst. Extra: Kurzinfos zu allen Acts!

Protestsongcontest 2015

Alle Infos auch auf fm4.orf.at/protestsongcontest und protestsongcontest.net

Protestsongcontest 2015

Radio FM4 / Rabenhof

Manche Entscheidungen fallen leichter als andere. Bis auf ein Lied hatte die Vor-Vor-Jury des Protestsongcontests heuer wirklich fast auf Anhieb die 25 Lieder beisammen. Nur dieses eine liegt mir noch etwas im Magen: Eine aufs erste Hören humorvolle Abrechnung mit social freezing, die sich erst im zweiten Durchgang als Ansprache an ein Kind erweist, das durch In-vitro-Fertilisation gezeugt worden ist. Tenor: Das ist nicht richtig. Unterton: Du solltest nicht auf der Welt sein.

PSC-Erfinder Gerald Stocker, Poppate Mario Rossori und mir ist das zugleich aufgefallen und das Lied war draußen. Trotzdem: Zunächst wäre das fast durchgegangen und das ist ein verdammt guter Grund, bei Liedern, die schon tausend Mal gehört hat, noch einmal genauer zuzuhören.

Das passt jetzt teilweise auch ganz gut zu den folgenden Songs, aber hört doch selbst - hier sind die besten 25 Protestlieder 2015 in Reihenfolge ihres Eintreffens bei uns:

Kitcat Lo-Fi - Spring is a nasty bitch

Eine andere Einsendung gegen den Frühling und seine Unart, Pollen loszuschicken, wäre mir nicht erinnerlich. Das war vermutlich ohnehin eine der letzten Gelegenheiten, gegen eine bestimmte Jahrezeit zu sein...

Dieses Element ist nicht mehr verfügbar

Rotzpipn & das Simmeringer Faustwatschenorchester - In Oasch geh

Die brachialen Protestler schicken uns"Grüße aus Simm-City". Boshaft wie immer, diesmal nach guter, alter Punk-Fasson. Direkt in die Fresse. Oder sonstwohin.

Dieses Element ist nicht mehr verfügbar

Wiener Blond - Kaana Waas Warum

Mit zwei Stimmen und einer Loop-Maschine gegen die Generation Hotel Döblinger Mama und die Wirtschaftskrise.

Dieses Element ist nicht mehr verfügbar

Geschichten im Ernst - Aufruf

Gänsehautprotest bei dieser Vertonung eines Gedichtes des Widerstandskämpfers Richard Zach, das vor seiner Ermordung aus dem Gefängnis geschmuggelt wurde.

Dieses Element ist nicht mehr verfügbar

Paulie - Wann?

Meines Wissens nach das erste Protestlied gegen FM4, das wir als würdig empfinden, ins Halbfinale einzuziehen. Vielleicht hat uns ja das Alter milde gestimmt, vermutlich liegt es aber daran, dass dieses Lied eigentlich eine Liebeserklärung an uns ist.

Dieses Element ist nicht mehr verfügbar

Rammelhof - Wladimir (Put Put Putin)

Für dieses Lied stehen Rammelhof schon auf der schwarzen Liste vom FSG und Ken Jebsen. Oder haben wir es etwa mit DoppelagentInnen zu tun? Ihr Panzer fährt jedenfalls auf Gummiringerln.

Dieses Element ist nicht mehr verfügbar

Elias Hirschl - Blumen im Haar

Elias Hirschl ist ein Protest-Poet, der gerne auch mal die leisen Töne spielt. Sind wir nun zu bequem, um dagegen zu sein oder gibt es eh nichts mehr, das uns stören könnte?
War schon zwei mal mit seiner Band hirschl im Finale.

Dieses Element ist nicht mehr verfügbar

Ben Pascal - Opfer

Nennt man das jetzt Täter-Opfer-Umkehr?

Dieses Element ist nicht mehr verfügbar

BCF Big Crazy Family - Hypo

Das Dauerthema der vergangenen Jahre. Nasal vorgetragenes Gelächter der blasierten Bonzen.

Dieses Element ist nicht mehr verfügbar

Patch A Tire - Aren´t you lucky we sign you at all

Auch ein Klassiker, wenngleich sich die Gangart in den vergangenen Jahren verschärft hat: Der Plattenvertrag.

Dieses Element ist nicht mehr verfügbar

Birds in Trees - Now

"Liebe Jury, ich hatte schon einen potentiellen "Liedkandidaten" für den PSC 2015. Witzig, ironisch, deutscher Text. ... Es war schon so gut wie abgeschickt. Aber. Jetzt flüchten Menschen vor dem Krieg. Jetzt steigen Menschen in überfüllte Boote. Jetzt beten Menschen für ein würdiges Leben. Jetzt ertrinken Menschen. Deshalb kommt ein ganz anderer Song bei Euch an." Danke Heidrun!

Dieses Element ist nicht mehr verfügbar

Die&ii - Nervensäge

Dieses Lied könnte in einer WG entstanden oder von Eltern geschrieben worden sein. Hauptsache happy end!

Dieses Element ist nicht mehr verfügbar

Nora Mazu - Spielen mit Verstand

Wütender Rap von Nora MC. Mit MTS war sie 2009 schon einmal im PSC-Finale, und auf FM4-Tribe-Vibes-Exclusives ist sie auch vertreten.

Dieses Element ist nicht mehr verfügbar

Udo Jürgen - Irgendwo nimmt immer eine Sonde auf

Das musste ja kommen: Ein Cover des letzten Schlagersängers, bevor Schlager nicht mehr deutschsprachige Hits waren. Dauerkandidat Hans Lobitzer ist mit leicht schiefem Gesang und Überwachungsprotest besser als das Original. Viel besser!

Dieses Element ist nicht mehr verfügbar

Von Draußen - Zeit und Geld

Wer erhebt denn heute noch seine Stimme? Was kann man tun, wenn das Kapital siegt? Kapitalismuskritik in schön.

Dieses Element ist nicht mehr verfügbar

Wende Punkt - The Schub-Schub-Schubladensong

Mit unfassbarer Stimme gegen das Klischee! Der Ordnung halber: Wendi ist ohne die Stimme Rossoris, der mit ihr beruflich zu tun hat, in die Top-25 eingezogen. Zu Recht.

Dieses Element ist nicht mehr verfügbar

Smash Da Man - Da man's best friend

Smash Da Man, der Name ist zumindest bei dem Song Programm. Hintergrund könnte das Streuner-Tötungsgesetz in Rumänien sein.

Dieses Element ist nicht mehr verfügbar

Vormärz - Tiefkühlpizza

Wir hätten auch kein Problem mit einer Band namens "Tiefkühlpizza" mit dem Song "Vormärz" gehabt. Gefällt uns so aber auch wirklich gut!

Dieses Element ist nicht mehr verfügbar

FS2 - augen auf

Das Ebenseer Duo ist wieder mit dabei, diesmal mit ganz aktuellem Protest. Wir wollen heuer die rosa Anzüge sehen!

Dieses Element ist nicht mehr verfügbar

Joach.im Wean - Ambiguitätstoleranz

Der junge Mann protestiert hier eindeutig gegen Fremdwörter. Nachschlagen müsst ihr jetzt selbst.

Dieses Element ist nicht mehr verfügbar

Georg Kostron & sein Manager - Bella Vienna

Teils eine Hommage an das Erste Wiener Heimorgelorchester. Nicht gegen Wien, nicht einmal gegen die Wiener Mentalität.

Dieses Element ist nicht mehr verfügbar

Er Ist Tot, Jim - Revolte

Die Redshirts sind wieder da! Wir legen die Welt zu diesem Liebeslied in Schutt und Asche.

Dieses Element ist nicht mehr verfügbar

Duo Kaleidoscope - Keep on zocking in a free world

Wieder eine Coverversion, im Kontext des Originals und der öffentlichen Wahrnehmung von "Rockin' in the free world" noch einmal ein, zwei Spuren besser!

Dieses Element ist nicht mehr verfügbar

20Uhr15 - Ich bin dagegen

20Uhr15 sind grundsätzlich dagegen. Oder sind sie es gar nicht? Egal: So muss Protest! Und so ein knackiges Ende muss auch einmal gelobt werden!

Dieses Element ist nicht mehr verfügbar

Karin Rabhansl - Mia brenn ma

Die Bayerin hat jetzt eine Band. Und macht Metal gegen die Beliebigkeit des Dagegenseins. Von ihren hübschen Pickerln kann sie übrigens gleich ein paar hundert zur Vorausscheidung mitnehmen!

Dieses Element ist nicht mehr verfügbar

Wie geht es weiter?

PSC, Protestsongcontest

Radio FM4

Am 30. Jänner 2015 findet um 19:30 bei freiem Eintritt die Vorausscheidung im Haus der Begegnung Rudolfsheim-Fünfhaus statt. Übrigens mit der besten Quote an Sängerinnen in der Geschichte des PSC: In 44% der Top-25-Songs hören wir eine Frauenstimme!

Das Finale ist wie immer am 12. Februar im Theater Rabenhof. Dort wird auch wieder eine sechsköpfige Fachjury Punkte verteilen. Das Publikum im Saal, vor den Radiogeräten oder dem Videostream ist wie schon im vergangenen Jahr Jurorin Nummer sieben. Radio FM4 überträgt live und als Videostream auf unserer Website.

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.

Forum

Zum Eingabeformular Kommentieren

  • smashdaman | vor 620 Tagen, 16 Stunden, 52 Minuten

    Smash Da Man - Album Download

    Hey Leute, ich bin der Typ der mit "Man's Best Friend" antritt und wollte nur allen Teilnehmern nochmal viel Erfolg wünschen und ich hoffe man sieht sich vor Ort, haut rein. Wer Interesse an meinen Werken hat, saugt euch das Album "B3M - Baseball Bat Massacre" von soundcloud, hier's der Link:
    https://soundcloud.com/smashdaman/sets/smash-da-man-bm-baseball-bat-massacre
    Peace
    SDM

    Auf dieses Posting antworten
    • udojuergen | vor 619 Tagen, 14 Stunden, 17 Minuten

      peace

  • rogersandega | vor 624 Tagen, 1 Stunde, 7 Minuten

    Irgendwie landen seit ein paar Jahren doch immer wieder die selben Bands im Halbfinale. Sind die anderen Einsender so schlecht oder schaut die Jury eh nur mehr auf (bekannte) Namen??

    Auf dieses Posting antworten
    • gcs1 | vor 623 Tagen, 21 Stunden, 12 Minuten

      auf namen schauen wir gar nicht und all die namen, die hier vermeintlich immer wieder vorkommen, waren ja vor dem psc auch nicht wirklich namen. es gibt halt mittlerweile ein kleine psc community, die immer wieder was einschickt, manches ist gut, manches nicht - danach entscheiden wir. würden wir nur auf namen schauen, hätten wir in all den jahren schon noch ein paar andere aus dem hut zaubern können, die man schon vorher kannte, aber manchen waren eben nicht "gut" genug. da hat auch der "bekannte" name nichts geholfen.

  • mt1323 | vor 624 Tagen, 15 Stunden, 26 Minuten

    Man kann allem etwas Schlechtes abgewinnen -
    Ich hätte den Song "in Vitro" beim besten Willen nicht so ausgelegt, aber sichtlich müssen jetzt Songtexte auch mehr als politisch korrekt sein. Schade, denn dann werden andere berühmte österreichische Bands wohl auch bald nicht mehr im Radio gespielt,....
    Es ist zum Fremdschämen wie "haglich" diese Gesellschaft geworden ist!

    Auf dieses Posting antworten
    • udojuergen | vor 619 Tagen, 14 Stunden,

      Was ist da haglich wenn man im Zweifelsfall lieber einen Song ablehnt als die Würde von Kindern zu gefährden? (auch wenn der Song wahrscheinlich nicht so gemeint war)

  • queenanne | vor 625 Tagen, 1 Stunde, 38 Minuten

    Social Egg Freezing

    Wir sind die Verursacher des Songs „In Vitro“, welcher wegen seiner vermeintlich umstrittenen Aussage von der Jury (siehe Text oben) ausgemustert wurde. Nur zur Richtigstellung:
    Wir möchten uns ganz klar von einer gegenüber der In Vitro Fertilisation (IVF) ablehnenden Haltung distanzieren.
    In unserem Lied protestieren wir gegen den Missbrauch der IVF in Zusammenhang mit dem social egg freezing zugunsten wirtschaftlicher Interessen von Grosskonzernen (Apple, Facebook)

    urteilt selbst: https://www.youtube.com/watch?v=F2gZmCDjTjE&feaure=youtu.be

    Den 25 Halbfinalisten möchten wir herzlich gratulieren

    Queen Anne's Revenge

    Auf dieses Posting antworten
    • gcs1 | vor 623 Tagen, 21 Stunden, 7 Minuten

      den wirtschaflichen aspekt haben wir auch klar herausgehört und stimmen damit auch 100%ig überein, leider hat er sich aber zu dem aspekt, dass viele menschen "in vitro" nicht zum spaß betreiben, nicht stark genug abgesetzt.

  • udojuergen | vor 625 Tagen, 21 Stunden, 28 Minuten

    Irgendwo nimmt immer eine Sonde auf

    Frei nach Udo Jürgens schicke ich Michael Fiedler vielen Dank für die Blumen!
    Was den schiefen Gesang betrifft, das ist natürlich Absicht und mein Markenzeichen (räusper, räusper)
    Hier der Videoclip, den meine Anwälte, das Management und die Produktionsfirma in Los Angeles jetzt freigegeben haben:
    https://www.youtube.com/watch?v=-xQx3Ovh9T4
    Euer Udo Jürgen

    Auf dieses Posting antworten