Standort: fm4.ORF.at / Meldung: "Amadeus Austrian Music Awards"

Musik, Film, Heiteres

29. 1. 2015 - 10:43

Amadeus Austrian Music Awards

Du entscheidest, wer den FM4 Award beim Amadeus gewinnt. Stimm ab!

Amadeus Awards

Alles rund um den FM4 Award und generell zu den Amadeus Awards 2015:

Der Amadeus Austrian Music Award ist der größte und wichtigste Musikpreis Österreichs. Er bildet ab, was österreichische Musik gerade ausmacht - und da darf natürlich auch FM4 nicht fehlen. Vergangenes Jahr haben sich Bilderbuch ihren FM4-Award abgeholt, die trotz mehrfacher Nominierung in anderen Kategorien ansonsten leider leer ausgegangen sind.

Bilderbuch sind die Gewinner des FM4 Awards beim Amadeus

FM4 / Alex Wagner

Bilderbuch haben im Vorjahr den FM4 Award beim Amadeus gewonnen

Heuer präsentiert sich der Amadeus in neuem Gewand und mit veränderten Kategorien: Mit Band, Künstlerin und Künstler des Jahres gibt es drei neue Kategorien, in denen genreunabhängig zu gleichen Teilen aus Verkaufszahlen und von einer Fachjury jeweils sieben Acts nominiert werden.

Ebenfalls neu sind die Kategorien Songwriter des Jahres und Alternative Pop/Rock. Letztere hat es in der Vergangenheit schon gegeben und naturgemäß finden sich hier die meisten Überschneidungen mit dem FM4 Award. Die Kategorien Volkstümliche Musik, Schlager und Pop fallen dafür heuer weg. Sie sollen sich in den neu eingeführten Kategorien wiederfinden. Auch den Krone-Hit-Award gibt es heuer nicht mehr.

Außerdem ist Österreich dank Conchita Wurst Songcontest und deshalb rücken die Amadeus Austrian Music Awards etwas nach vor: Am 29. März wird der österreichische Musikpreis im Wiener Volkstheater vergeben. Mit auf der Bühne ist da auch mindestens ein Act aus dem FM4-Universum.

FM4 Award beim Amadeus 2015

Wir empfehlen zur Entscheidungsfindung die folgende Playlist:


Bisherige Preisträger/innen des FM4 Award:

  • Waxolutionists (2001)
  • Bauchklang (2002)
  • Attwenger (2003)
  • I-Wolf (2004)
  • Gustav (2005)
  • Iriepathie (2006)
  • Naked Lunch (2007)
  • Clara Luzia (2008)
  • Kreisky (2009)
  • Camo & Krooked (2010)
  • M185 (2012)
  • Catastrophe & Cure (2013)
  • Bilderbuch (2014)

Die FM4-Musikredaktion macht die Entscheidung etwas leichter und hat die Auswahl auf eine Longlist von 20 KünstlerInnen eingegrenzt. Die Bedingungen waren: Eine Veröffentlichung zwischen 01.01. und 31.12.2014. sowie den Lebensmittelpunkt in Österreich.

Jetzt seid ihr am Zug: Bis 19. Februar um Punkt 12 Uhr mittags könnt ihr hier über euren Lieblingsact abstimmen. Nach einer kurzen Auszählungspause gehen die fünf Acts mit den meisten Stimmen in die zweite Runde. Der Zähler wird auf null gesetzt und ihr habt bis 3. März wieder Punkt 12 Uhr mittags Zeit, den FM4 Award zu vergeben.

Und wenn es irgendwie möglich ist, holen wir am selben Tag die GewinnerInnen um 15 Uhr live ins FM4 Connected-Studio.

Hier sind alle Nominees zum FM4 Award bei den Amadeus Austrian Music Awards und das Voting:

Wer soll den FM4 Award beim Amadeus gewinnen?

Stimm ab, welcher der 20 Acts den FM4 Award in den Händen halten soll:

Die erste Phase der Abstimmung ist bereits vorbei. Wir werten jetzt die Stimmen aus, ab 15 Uhr werden am 19. Februar dann unter fm4.orf.at/amadeus eure Top 5 bekanntgegeben, alle Zähler auf Null gestellt und wir beginnen mit der Wahl zum FM4 Act des Jahres!

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.

Forum

Zum Eingabeformular Kommentieren

  • mercutcio | vor 786 Tagen, 19 Stunden, 36 Minuten

    Ist doch irgendwie eh klar,

    dass es Wanda wird.

    Auch wenn ich wie jedes Jahr dem Nino aus Ottakring die Stimme schenk.

    Auf dieses Posting antworten
    • alexwagner | vor 786 Tagen, 1 Stunde, 10 Minuten

      Das hab ich schon mehrmals über den Nino gehört. Ist halt auch die Frage welche Band ihre Fans am besten mobilisieren kann. Hallo Wahlkampf!

    • realrossi | vor 773 Tagen, 1 Stunde, 48 Minuten

      @alexwagner
      die frage ist viel mehr wer bereits die meisten fans hat... kannst ins facebook gehen und wahrscheinlich 1:1 das abstimmungsergebnis ablesen. (außer wenn sie nah beieinander liegen, dann könnte die mobiliserung eventuell zu einer verschiebung führen...)

    • bastardo | vor 766 Tagen, 5 Stunden, 4 Minuten

      Nino kommt aus der donaustadt ;)

    • bastardo | vor 766 Tagen, 5 Stunden, 4 Minuten

      Nino kommt aus der donaustadt ;)