Standort: fm4.ORF.at / Meldung: "FM4 Festivalplaylist: Leyya"

Musik, Film, Heiteres

31. 7. 2016 - 07:33

FM4 Festivalplaylist: Leyya

Marco und Sophie von Leyya stellen Songs vor, die sie im Tourbus besonders gern und oft hören.

Viele der heimischen Bands, die dieses Wochenende am Popfest am Karlsplatz aufgetreten sind, hatten es nicht weit nach Hause. Voodoo Jürgens konnte gut mit der U-Bahn heimfahren nach seinem Konzert. Ihr wahrscheinlich ja auch.

Leyya

Leyya

Sophie Lindinger und Marco Kleebauer sind Leyya

Als Band kommt man im besten Falle viel rum und verbringt viel Zeit im Tourbus auf der Autobahn. Eine der Bands, die in den letzten Monaten sehr viele Kilometer zurückgelegt haben, sind Leyya. Auftritte in Deutschland, Schweiz, Holland, Spanien und England haben sie heuer absolviert. Ein fahrendes Untergestell spielt im Video zu "Butter" eine große Rolle. Aber welche Musik hören Leyya gerne im Tourbus, wenn sie von A nach B düsen?

Diese Songs stellen sie in der FM4 Festival Playlist vor.

Unknown Mortal Orchestra - "Multi Love"

Sophie: "Der Song klingt low-fi, aber trotzdem noch gut."

Marco: "Funktioniert im Auto gut, weil es irgendwie so dreckig klingt und das unterstützen die ranzigen Autoboxen irgendwie sehr gut. Klingt dann umso besser in einem kaputten Auto!"


Black Keys - "Everlasting Light"

Marco: "Der gemeinsame Nenner von der gesamten Band ist Rock Musik und die Black Keys gehen da immer. Jeder von uns mag die Black Keys."

Sophie: "Tatsächlich haben wir das letzte Mal, als wir in die Schweiz gefahren sind, nur Black Keys gehört, weil wir genau eine CD hatten. Also haben wir so zwölf Stunden lang nur Black Keys gehört."

Marco: "Wir sind schon allergisch drauf."


Kompost 3 ft. Mira Lu Kovacs - "Anthem"

Sophie: "Wir haben den Song, wie er rausgekommen ist, gemeinsam gehört und uns hat's vom Hocker gehaut. Ein wirklich sehr sehr guter Song und ich glaub, der ist dann mal so in Dauerschleife gelaufen."


FM4 Festival Playlist mit Leyya

Am Sonntag, den 31. Juli, im Festivalradio (13 bis 17h) und im Anschluss für 7 Tage im FM4 Player.

Unknown Mortal Orchestra Multi Love
MO Kamikaze
Black Keys Everlasting Light
D´Angleo Sugah Daddy
Kompost 3 ft. Mira Lu Kovacs Anthem

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.