Standort: fm4.ORF.at / Meldung: "FM4 Science Busters: Spitzhörnchen"

Musik, Film, Heiteres

FM4 Science Busters

Martin Puntigam, Dr. Florian Freistetter, Prof. Helmut Jungwirth und die Welt der Naturwissenschaften. Gibts auch als Podcast.

25. 10. 2016 - 11:23

FM4 Science Busters: Spitzhörnchen

Warum kann das Spitzhörnchen so viel saufen, ohne am nächsten Tag mit einem Kater aufzuwachen?

  • FM4 Science Busters Martin Puntigam, Dr. Florian Freistetter und die Welt der Naturwissenschaften
  • Sciencebusters.at: Livetermine und alle Infos zu Büchern, Hörbüchern, Auszeichnungen
  • Die FM4 Science Busters gibt es auch als Podcast

Nachdem sich die FM4 Science Busters vergangene Woche mit dem Ig Nobelpreis der Unterhosenmode von Ratten gewidmet haben, geht es diesmal ums Federschwanzspitzhörnchen. Das lebt auf der Malaiischen Halbinsel, Sumatra und Teilen Borneos, ist nur gut 10 cm groß und kann extrem gut saufen.

Spitzhörnchen in einer Holzlok

Public Domain

Don’t drink and drive - not.

Das Spitzhörnchen trinkt fast jede Nacht eine Art Palmbier, mit beträchtlichem Alkoholgehalt. Und zwar nicht nippen, sondern es tschechert richtiggehend, täglich, ohne allerdings unter den Folgen des Alkoholkonsums zu leiden. Es ist also zwar sehr klein, kann aber Alkohol trinken wie ein Großer. Viel besser als wir Menschen. Wie das geht, erklären Martin Puntigam und Florian Freistetter.

FM4 Science Busters: Spitzhörnchen

Die neue Live Show Science Busters „Bierstern, ich dich grüße“ ist im Wiener Stadtsaal glücklich auf die Welt gekommen, geht umfangreich auf die Walz und ist am 25.10. in Perchtoldsdorf zu sehen und ab 2. November in Salzburg, Innsbruck, Baden, Linz und am 7.11. wieder in Wien.

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.