Standort: fm4.ORF.at / Meldung: "Alkoholpflicht "

Musik, Film, Heiteres

FM4 Science Busters

Martin Puntigam, Dr. Florian Freistetter, Prof. Helmut Jungwirth und die Welt der Naturwissenschaften. Gibts auch als Podcast.

26. 2. 2017 - 15:09

Alkoholpflicht

Trink oder stirb - die FM4 Science Busters über einen Fall, wo man ums Tschechern nicht herumkommt.

  • FM4 Science Busters Martin Puntigam, Univ.-Prof. Helmut Jungwirth und die Welt der Naturwissenschaften
  • Sciencebusters.at: Livetermine und alle Infos zu Büchern, Hörbüchern, Auszeichnungen
  • Die FM4 Science Busters gibt es auch als Podcast

Eine volle Pfanne für die Science Busters diese Woche:
Montag und Dienstag spielen sie im Innsbrucker Treibhaus die Vor-Premieren ihrer neuen Bühnenshow "Winter is coming – die Wissenschaft von Game of Thrones", wobei Tyrion Lannister eine hochprozentige Rolle spielt.

Faschingdienstag in der Nacht sind sie auch auf ORFeins zu sehen mit ihrer neuen TV-Show "Booze – Ausgsteckt für die Wissenschaft" und auch auf FM4 beschäftigen sie sich mit Alkohol.

Science Busters

Ingo Pertramer

Winter is coming

Alkohol ist nicht nur am Faschingdienstag eine gern genommene Droge, sondern zu jeder Jahreszeit. Dagegen ist grundsätzlich noch nichts einzuwenden, solange man weiß, wann Schluss ist und der Leber genügend Zeit gibt, sich von diesem Besucher wieder in aller Form zu verabschieden.

Es gibt allerdings auch eine Situation, da muss man Alkohol zu sich nehmen, und zwar um jeden Preis, auch als Antialkoholiker. Sonst geht schlimmstenfalls das Leben zu Ende. Wer da was warum einschenkt, darüber sprechen Martin Puntigam und Martin Moder.

Dieses Element ist nicht mehr verfügbar

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.